In Zusammenarbeit mit der Brauchtumskommission der Liechten- steinischen Trachtenvereinigung wurde der Aufbau einer Bilddokumen- tation liechtensteinischen Brauchtums begonnen. Die Sammlung, die fortlaufend ergänzt wird, enthält bis jetzt Dias und Photos aus folgenden Gebieten: Funkensonntag, Geburtstag des Fürsten, Wallfahrt in Ben- dern, Palmweihe, Fronleichnam, Christi Himmelfahrt, Allerheiligen, St. Martinslichter, Jahrmarkt. Der Platzmangel im Museumsgebäude und die unzulänglichen Raumverhältnisse zur Unterbringung der Kunstsammlungen im beson- deren sind eine ständige Sorge der Museumsleitung. ZUWACHSVERZEICHNIS Münze, Karl von Liechtenstein, 3 Groschen, 1614 Wagenrad, entstanden anlässlich der Verfilmung der Herstellung bei Wagnermeister Gottlieb Hilti in Schaan. Kupferstich «Ragatz» Kupferstich «Ragaz» Kupferstich «Cascade des Bains de Pfeffers», 2 Exemplare Kupferstich «Vue de l'Abaye de Pfeffers» Stahlstich, die Landschaft der neuen Bahnlinie Bregenz-Bludenz, mit einer Darstellung von Vaduz Stahlstich «Wesen und Wallenstadter See» Stahlstich «Jonction du Rhin et du Tamina», 2 Exemplare Blatt mit zwei kolorierten Kupferstichen von Ragaz und Maienfeld Stahlstich, «Convent of Pfeffers» Stahlstich «Hof Ragatz» Stahlstich «Le couvent de Pfeffers vu du sentier de valens» Stahlstich «Bad Pfaefers» 19 alte Glückwunschkarten 5 Öldrucke religiösen Inhalts LEIHGABEN Das Ziborium von Balzers wurde für die Ausstellung «Welt im Umbruch», die vom 28. Juni bis 28. September 1980 in Augsburg statt- fand, ausgeliehen. 341
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.