Antrodia sinuosa (FR.) P. KARST. Fundort: Vaduz, Bara-Halde, 700 m (E 14): 
liegd. Pinus sylvestris-Stamm, MFB + SP 1979-11-17, Li 104. Saprophyt an Nadelholz, sehr häufig als arger Holzzerstörer an ver- bautem Holz anzutreffen. Antrodia vaillantii (FR.) RYV. Fundort: Von RICK (1898 b) an 
Tanne (Abies alba) im Saminatal angegeben. Abb. 5: Fundorte und Höhenverbreitung 
von Bjerkandera adusta (links) und Bjerkandera fumosa (rechts). Bjerkandera adusta (FR.) KARST. — Angebrannter Rauchporling Fundorte: Von RICK (1898 c) an Laubholz auf dem Schellenberg und von MURR (1922) zwischen Ruggell und Eschen angegeben. — Schaan, Holzlagerplatz Fanola, 580 m (E 
12): Fagus sylvatica, Schnittfläche, WZ 1979-11-18, Li 132. — Eschen, Bannriet, 440 m (B 
9): Euonymus europaea, EW 1979-12-02, Li 173 bis. (45) 
179
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.