Ordnung Lecanorales Familie Lecideaceae «Karschia nigerrima (SACC.)» Fundort: Von RICK (1898 c) im Saminatal an Laubholz gefunden. Ordnung Sphaeriales Familie Hypocreaceae Hypocrea rufa (PERS. ex FR.) FR. Fundort: Balzers, Auenwald, 480 m (B 23): 
abgestorb. Clematis vitalba, HS 1979-09-13, det. P. STIPACEK, Li 23. Häufiger Saprophyt an liegendem Totholz und anderen organischen Resten. Wirtschaftlich unbedeutend. Familie Nectriaceae Nectria cinnabarina (TODE ex FR.) FR. — Rotpustelpilz Fundorte: Vaduz, Bara Halde, 700 m (E 14): 
liegd. Ulmus glabra-Ast, MFB + SP 1979-11-17, Li 103. — Schaan, Auenwald N Rheinbrücke, 445 m (B 12): abgestorb. Alnus incana-Ast, WZ 1979-12-09, Li 167. — Ruggeller Riet, 430 m (F 3): 
abgestorb. Frangula alnus, MFB 1979-12-02, Li 176. Ein häufiger Saprophyt, gelegentlich auch Wundparasit an Laubholz. Weit verbreitet. Die pusteiförmigen Fruchtkörper (Perithecien) erschei- nen mit Vorliebe im Winterhalbjahr in grosser Zahl an am Boden lie- genden, noch berindeten Laubholzzweigen. Familie Sordariaceae «Podospora lignicola (FUCK.)» Fundort: Von RICK (1903) 
«Auf Cerasus-Holz. Saminathal» angegeben. Familie Sphaeriaceae Daldinia concentrica (BOLT. ex FR.) CES.&DE NOT. — Holzkoh- lenpilz Fundorte: Schaan, Auenwald N Rheinbrücke, 445 m (B 12): 
liegd. Alnus incana-SX&mm, WZ 1979-12-09, Li 160. — Ruggeller Auenwald, Kanalmündung, 430 m (F 2): 
liegd. Alnus incana-Ast, MFB + SP + WZ 1980-03-01. 158 
(24)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.