von unserer Landesgrenze entfernt, schon Luchse gesehen wurden, so ist ein Einwandern, wie dies auch beim Steinbock für Liechtenstein der Fall war — durchaus im Bereich des möglichen, dies umso mehr, als in der Schweiz und Österreich inzwischen weitere Luchsaussetzungen er- folgt sind. Vor allem dieses nicht mehr auszuschliessende Einpendeln des Luchses nach Liechtenstein ist der Hauptgrund, warum wir die Aus- stellung über diese schöne Katzenart nach Vaduz brachten. Wir möch- ten mit der Ausstellung dazu beitragen die Rolle des Luchses im Natur- haushalt bekannt zu machen. Ein nicht zu verhehlendes Nebenziel der Veranstaltungen bleibt die Manifestation des nachhaltigen Wun- sches aller zielverwandter Organisationen nach einem Naturmuseum. Präparat eines jungen Luchses 208
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.