NSW 75/437 (Taf. V. 29) F. O. Feld IX, Schicht 3b RS 3,8 x 3,5 cm unverziert; fein gemagerter grau-hellbrauner Ton; vertikale Wandung; Rand horizontal abgestrichen. NSW 75/444 F. O. Feld IX, unter der Steinlage RS 3,9 x 3,1 cm wie NSW 75/437 Unverzierte Grobkeramik NSW 72/98 (Taf. V, 30) F. O. Schnitt I, m 16/18 RS 4,9 x 5,0 cm dickwandiges Randfragment aus sehr grob gemager- tem gelblichem Ton; Rand vertikal abgestrichen und ganz leicht zurückgebogen; Wandung ansonsten vertikal. NSW 72/88 (Taf. V, 31) F. O. Schnitt II, oberste Schicht RS 3,0 x 4,0 cm unverziert; grob gemagerter, rötlicher Ton; Rand leicht verdickt. NSW 73/600 (Taf. V, 32) F. O. Schnitt IIb, RS 6,8 x 6,0 cm unverziert; grob gemagerter schwarzbrauner Ton; ausladende Mündung; verdickter Rand. NSW 75/344 (Taf. V, 33) 346 F. O. Feld IX, Schicht 2 RS 6,8 x 4,9 cm unverziert; brauner, hart gebrannter Ton; leicht ver- dickter, glatt abgestrichener Rand. 105
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.