— 228 — Druck: Wirtemberg. Urkundenbuch Bd. 11 S. 175 n. 5183. Regest: Hohenlohisches Urkundenbuch Bd. 1 S. 534 n. 728, 24; Perret, Urkundenbuch d. südl. Teile d. Kantons St. Gallen Bd. 2 S. 82 n. 881. 1 Feuchtwangen, LK Ansbach B. 2 Randersacker bei Würzburg B. 3 Hohenlohe, von Burg Hohlach bei Uffenheim/Windsheim, Mittelfranken B. 4 Limburg, Schwabisch-Hall BW. 5 Hornegg nw. von Neckarsulm BW. 6 Bibelried über Kitzingen am Main B. 7 Heimbach, abgegangen bei Germersheim, Rheinpfalz. 8 Hugo HL von Werdenberg-Sargans, Sohn Hartmanns 1., Bruder Ru- dolfs IL, Johanniterpräzeptor und Komtur zu Bubikon und Wädenswil. 9 Bubikon, Kt. Zürich. 10 Wädenswil, Kt. Zürich. 11 Hemmendorf s. von Rottenburg am Neckar. 12 Hornberg sw. von Calw BW. 189. Ravensburg, 1299 März 13. König Albrecht1 schreibt den wackeren Männern Ulrich2 und Marquard3 von Schellenberg, Gebrüdern, seinen lieben Getreuen («Strennuis viris .Vlrico, et Marquardo / fratribus, de Schellenberch, Dilectis fidelibus 
suis») er befehle ihnen, da Abt und Konvent des Klosters Weissenau* in ihrer Machtlosigkeit seines besonderen Schutzes bedürfen, sie in ihren Besitzungen zu Eisenbach5 und Amtzell6 gegen verbrecherische Angriffe feder Art zu schützen und ihre Rechte mit Klugheit zu verteidigen. Original im Hauptstaatsarchiv Stuttgart H 51 Kaiserselekt n. 160. — Pergament 12,8 cm lang X 21,3, Plica 2,8 cm. — Initiale über sieben Zeilen. — An rotgrünen Hanf schnüren, die durch zwei Löcher der Plica gezogen und am untern Ende der Plica geknüpft sind, Siegel in aufgerissener Lederhülle, rund, 9,8 cm, dunkelgrün, beschädigt, zum Teil restauriert, Thronender Herrscher mit Krone, Zepter und Reichsapfel, 
Umschrift: I ALBERTVS . DEI. GRACIA . RO-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.