AUSGABEN Unkosten Jahrbuch ..... Bücherkäufe für Bibliothek .... Abonnemente und Mitgliedschaften diverse Spesen (Reise- u. Tagungsspesen, Telefon gebühren, Porti, Versicherungs-Prämien etc.) Honorar Präsident und Kassier Diverses (90 Sockel für Bronzefiguren und 90 Schachteln in Kunstleder) .... Bankspesen ....... Darlehensrückzahlung V. Rate (lt. Vertrag sind die jährlichen Einnahmen aus den Reprint- und Jahrbuchverkäufen an die Landes- kasse zurückzuzahlen). Somit beträgt das zinslose Darlehen des Landes Liechtenstein noch Fr. 38 878.35 TOTAL AUSGABEN EINNAHMEN per 31. 12. 1978 . . . . AUSGABEN per 31. 12. 1978 . . . . AKTIV-SALDO per 31. 12. 1978 davon sind auf einem Sonderkonto für bestimmte Zwecke angelegt ....... (= Spende der Stiftung fürstl. Kommerzienrat Quido Feger, Vaduz, von 1975) Es stehen zur freien Verfügung per 31. 12. 1978 
Fr. 39 439.10 « 1 393.25 « 945.10 1 966.15 1 500.— 1 638.— 58.10 9 100.— Fr. 56 039.70 Fr. 144 408.72 « 56 039.70 Fr. 88 369.02 « 30 000.— Fr. 58 369.02 Geprüft und für richtig befunden am 7. März 1979 
E. Ospelt 279
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.