© Britsches Weinreben, Mauren • Hubnerwingert, Mauren © Klosterwingert, Mauren © Pacht(el)wingert, Mauren © Heerawingert, Mauren © Wingertle, Mauren, Schellenberg © Lutz(en)wingert, Schellenberg © Schlosswingert, Schellenberg © Se(a)lenwingert, Schellenberg © im roten Wingert, Schellenberg » Staudenstallwingert, Ruggell © Finga, Triesen Beeren Beim Bärenboden im Schaaner Wald, in Richtung Planken, urkund- lich «zu den Beren» 1813 im Vaduzer Alparchiv belegt, wird es sich, wie schon früher vermutet (vgl. Broggi 1973b), eher um die Beere, als um den Bären handeln. Die unreife Beere, in versch. Dialekten «Grölla» ge- nannt, ist in Liechtenstein im Gegensatz zum Walgau in «Gröllaberg» (vgl. Tiefenthaler, 1968) nicht vertreten. © Bärenboden, Schaan 244
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.