auefettt. Sarofjram SBalfennftain Safbgcj Ottenntall Sürmnnicj SBIricfif firdjn SJiifttbad) Sonftorff gerrnpaungartn Suiniin mugen bie 
»orgefdjriben 3ebeunt aiix 3ar bem annbern jugilf ertragen Liüj (54) breiting ain uirtl. ©er büener onb agv, mag fid) ain gebet 
tagt Siiuebaßt fein! grunutregifter. auf ben guetevn. berürts aufjaigens gebraud)en einnemen unb 511 feinem nucj roennben trerolid) unb ungeuerlid). ©el ju befeftigunng unb roarm (roabrem) SSrfunb ift bifcs" Siegiftet unb aufjaigen bei erfften tagte. Sßnnbet mein (friftoffeil, ffirafttt ©cörgrtf unb 
gjerrfttttbeu gebrueber unb uetteru. tum ficrf)tcitliftrtiu von llicolfpurg. gebes annganngnnben Snnfigl oerferttgt 
unb beiuart, SBefdjeben an Sonntag Sieminifcere. in ber Rafften Slad) Griffi geburbe. im funnfjetienngunnbertiftn unb oierben Sjaienn. Snfdjviften ber 4 an einer Seibenfdjuur gängenbeit Siegel: Gr . . toff uon Sie . . tnftain. Grnfm uo Sied)t ff ain oo Siicotfp. 3org oo ain 00 
Siicotfp. Hartman oouu Siedjtnftai
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.