— 177 — Wir Grauf Wilhelm von Montfort / herre ze Tettnang,1 Veryehen offenlich für vns vnd für all vnser erben vnd tügint kund mit disem brief Allen die In ansehent oder hörent lesen Von des Eschner- bergs2 vnd der Alten3 vnd der Nüwen Vesten Schellen- berg4 / lüt vnd güt wegen So wir gekoufft händ vff ainen widerkouff von dem Edeln vnd wolgebornen Vnserm lieben herren Vnd Sweher Grauf Albrecht von Werdenberg dem eitern herren ze Bludentz5 nach Sag vnd wysung / der brief So wir vnd er darumb genenander haben Vnd als nü derselb vnser lieber herr vnd Sweher die Aigenschafft des Eschnerbergs Vnd der Alten vnd Nüwen Vesten Schel- lenberg lüt vnd güt Was dartzü vnd daryn / Jendert gehört, zü rechter hainstür gegeben hat für Aigen den Edeln vnd wolgebornen vnsern lieben Swöstran sinen Elichen Tochtran frö katherinen6 Vnd frö Margarethen7 Grafen von Sax geborn von werdenberg /Vnd Iren erben vnd das Sy es von vns losen mugen Als er / Bekennen wir mit disem brief das dasselb hingeben der Aigenschafft Als vorgeschriben stat, ouch vnser güter wille ist. Vend wenn Sy ald iro erben / koment vff die zit vnd tag vnd als der widerkouffbrief den der egenammt vnser Sweher von vns hät, Lütet vnd Seyt Vnd den Eschinerberg Vnd die alten vnd Nüwen Vestinen Schellenberg lüt vnd güt, Von Vns wider» / kouffen vnd losen wellen Vmb das gelt Als wirs gekoufft händ nach lüte des widerbriefs vnd vnsers kouffbriefs So sollen vnd wellen wir vnd vnser erben Inen vnd Iren erben Willig sin vnd des gestattnen zü gelycher / wys als wirs dem obgenamten vnserm herren vnd Sweher ob ers getan hette Pflichtig vnd gepunden sind ze gestattnend äne all widerred vnd geuärde, Vnd sy denn darnach dan- nenhin daran Vngesumt Laussen/ Vnd des alles zü offem vnd wärem vrkünd vnd Vester Sicherhait So geben wir den obgenammten vnsren Swöstran vnd geswyen vnd Iren erben für vns vnd für vnser erben disen brief darüber Besigelt mit / Vnserm Aigenen angehenkten Insigel der geben ist an dem nechsten zinstag nach Sant katherinen tag Nach Crists gepürt Viertzehenhundert Jär Därnach In dem fünfftzehendosten Järe — Übersetzung Wir Graf Wilhelm von Montfort, Herr zu Tettnang bekennen öffentlich für uns und alle unsere Erben und tun kund mit dieser Ur- kunde allen, die ihn ansehen oder hören lesen. Betreffs des Esch-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.