— 147 — Wir3 Hartmann2 Von Gottes genaden Bischof ze Chür vergehent vnd tügint Kunt für Vns vnd Vnnser Gotzhus Vnd für all Vnser / erben vnd nachkomen mit diesem brief von der gült vnd gelt- schult wegen so wir schuldig sint vnd gelten sont dem fromen beschai- den / hansen korber genant schneberg Burger ze Lindow3 an der selben gült im abgangen ist vnser lieber Brüder selig Graf hainrich von werdenberg / von Sangangs4 an desselben vnsers brüders seligen statt Wir demselben schneberg ze ainem andern angülten ge- setzt Vnd erbetten habint / vnsern lieben vettern Graf hainrich von Montfort herren ze tettnang5 der öch dem selben hansen schneberg ge- lopt verhaissen vnd verbriefet hat sin vnd / siner erben rechter angült dar vmb ze sind an dez egenanten vnsers brüders seligen stat vnd alles dz wär vnd stat ze halten vnd ze laisten/ so derselb vnser brüder selig verhaissen hät, nach vrkünd Lut vnd sag dez selben Schnebergs rech- ten versigelten hoptbriefs so er vmb die gült / von Vns innhät, Wan nu der selb vnser vetter Graf hainrich von Montfort herr ze tetnang von vnser flissigen vnd ernstlichen bett wegen mit / vns hinder die gült gangen ist, da von so haben Wir obgenanter Bischof h a r t m a n dem selben vnserm vetern gelopt vnd verhaissen. Wie / er oder sin erben von der selben angültschaft Vnd gelüpt Wegen iemer ze schaden ko- ment oder schadhaft werdent es sy von laistent / von verpfendent oder von ander sach wegen, daz da mit nammen Wir vnd ünser Gotzhus vnd all vnser erben Vnd nachkomen In vnd / all sin erben von allem schaden lösen wisen Vnd vnklaghaft machen sont, gäntzlich an iro schaden vnd vmb den schaden iren schlehten / Worten ze gelöbent an all aid vnd erlöbent darumb Jm vnd sinen erben Vnd heifern vns vnd vnser gotzhus vnd vnser erben vnd nachkomen / darumb anzegriffent ze nötent ze pfendent, an allen vnsern vnd vnsers Gotzhus lüten vnd gutem anstetten ingerichten oder vff dem / land Wa vnd War si wend kunent oder mugent mit gericht, oder an gericht als vil als dik als Lang vntz dz er oder sin / erben von der egenanten angültschaft gäntzlich erlöst vnd vnklagber gemachet werdent, da vor öch vns noch vnser gotzhus noch vnser / erben vnd nachkomen nütz schirmen noch deken sol gaistlich noch weltlich gericht, bann noch acht noch sun- derlichen kain sach vf / züg fund list noch kain sach so ieman er- denken mag Vnd sond öch da mit nit gevräfelt noch missvaren hän in kainem / wis än all geuerd, Dirr ding aller ze warem offen vr- kvnd Vnd bestäten vesten Sicherheit Geben wir obgeschribner hart-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.