— 100 — Gesäss» samt Garten als Leibgeding den ehrbaren Leuten, Herrn Jo- hann von Brunnenfeld,2 Kirchherren zu Untervaz,3 seiner Mutter Frau Margareta von Brunnenfeld* deren Schwestern Frau Katharina5 und Anna6 von Triesen, unseren Chorfrauen und Schwester Guota von Brunnenfeld,7 die derzeit im Konvent zu St. Peter im Walgau8 Schwester ist, als Tochter der vorgenannten Frau Margareta von Brunnenfeld («den Erberen Lüten.hern Johansen von Brunnen- feit kilchherren ze dem nidern vatz, siner müter frön Margareten von Brunnenveit, Iren swestran frow kathrinen / vnd Annvn von T r i s v n4 vnsern korfrowan vnd swester Güten von Brunnenfeit dü hüt ze tage In der samnung ze sant Petern Jn walgow ain swester ist, der vorgenanten frov Margareten von Brunnenvelt 
tochter..»). Äbtis- sin und Kapitel bestätigen ferner den fünf genannten Personen die zwei Pfund Pfennig fährlich, die sie auch zum Leibgeding von Heinrich Müllers von Legau und Kunzen Rötenbergs Haus zu Lindau sowie vom Weingarten Lügli in der Insel zu Lindau haben. Sind alle fünf gestor- ben, dann fallen die genannten sechs Pfund Pfennig wieder an das Kapitel, doch sollen dann von den oben genannten vier Pfund Pfennig aus Ulrich Rienolts Besitz zehn Schilling als Leibgeding an die drei Frauen Agnes von Wolfurt,9 «Vrsullun von Schellenberg»10 und Anna von Rosenhartz,11 derzeit «öch vnsers Gotzhus korfrowan» übergehen. Original im Hauptstaatsarchiv München, Lindau Reichstadt Urkunde n. 88. — Pergament 21,5 cm lang X 43,7, Plica 2,6 cm. — Zwei Siegel hängen an Pergamentstreifen: 1. (Äbtissin Sygenj stark beschädigt (Rand fehlt fast ganz) oval, vorhanden 4,7 cm lang X 3,9, hellgelb, thronende Muttergottes mit Kind. 2. (Kapitel) oval mit einer Spitze, 5 cm lang X 3,9, grau, im rankenverzierten Siegelfeld thronende Muttergottes mit Kind. Umschrift: S CAPITVLI MON ... LINDAWIE. 
— Rückseite: «zaigt an 4 lib. d ab Virich Rynolts thurn vnd gesäss mit dem stall vnd garten darvor über me iii lib d ab Hainrich des Müllerss von legöw huss vnd hoffrayte, das Conrat guderschers was Vnd ab Cuntzen Röttenbergs huss an Vischergassen, die den von Abbtissen vnd Capittel den Von
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.