Am Freitag, den 3. Januar 1975 ist Benedikt Frei, ehemals sankt- gallischer Kantonsarchäologe, Ehrendoktor der Universität Zürich und Ehrenmitglied des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechten- stein, nach langer, schwerer Krankheit in seinem Bergheim in Mels in seinem 71. Lebensjahr gestorben. Mit ihm hat Liechtenstein einen treuen Freund, der Historische Verein ein prominentes Mitglied und einen langjährigen Mitarbeiter verloren. Die Ostschweiz und unser Land beklagen den Verlust eines Wissenschaftlers auf dem Gebiete der Urgeschichte, der in unermüd- licher Kleinarbeit aber stets mit dem Blick auf die grossen Zusammen- VII
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.