Publication des Testaments, für jeden Tag des gerichtli- chen Einschreitens, bei einer welch immer zu pflegenden Amtshandlung, als Sperran- legung und Abnahm, Liqui- dation, Ratification eines Vergleiches, Heurathsbriefes, Tausch, Kauf, und anderen Kontrakten 3 1 30— 1 45 - Zur Abtheilung einer Verlas- senschaft 12 6 4 1 — Einantwortung 12 6 4 1 — Jede Abschrift pr Bogen . . — 8 8 8 8 • Jedes Depositum vom baaren Gelde und Pretiosen vom Gulden 2 2 2 Von Obligationen pr Gulden 
. 1/2 V2 V2 
1 Diaeten dem Abhandlungsbe- amten pr Tag, bei Anlegung, und Abnahm der Sperr, .bei der Inwentur, und Lizitazion . 3 2 1 30 — 1 30 - Ausruffungsgebühr . . . . 3 3 3 3 — 220 Im Jahre 1814 betrugen sie 1031 30 Bräuurbars-Zinns Dem Anton Frommelt von Vaduz wurde laut amtlichen Protokoll von 7ten März und ratificato 4ten April 1810 bis auf amtlichen Widerruf gestattet, Bier im kleinen zu bräuen, wovon er von jedem Gebräu von beiläufigen dreissig Viertln, oder 240 Maass, vierzig Kreuzer Zinnss, und von dem im kleinen ausschänkenden Quanto das gewöhnliche Umgeld zu entrichten hat. Wegen Mangel an Absatz, wird dies Gebräu schon durch 2 Jahre nicht betrieben. Stempelgelder Gemäs des unterm 20len März 1809 beschlossenen und mit lten April 1810 eingeführten Gesetzes ist der Papierstempel auf 2 f — 1 f — 15 x und 3 x pr Bogen bestimmt, und der Gebrauch 380
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.