Martin Negele auf willkührliche Zeit .... 
o o 
1 c Joseph Bargezy auf willkührliche Zeit 
o 
1 c 1J Johann Bergezy auf Lebenslang 
/• o 1 ^ 1D Anton Banzer auf Lebenslang 
o 1 ^ Aloys Lampert auf willkührliche Zeit .... 
6 
15 — Joseph Negeles Witwe auf Lebenslang . . . 
6 
15 Peter Negele Otmars Sohn auf lebenslang . . 
6 
15 — Jakob und Sebastian Negele auf Lebenslang 
12 30 — Johann Schurti auf Lebenslang 
6 
15 — zusammen 
1127 53 — Bei den Schublehen sowohl, wie auch bei den anderen obrigkeitlichen Gütern kann wegen manglender Frohnern, und nicht nur theuerer, sondern auch noch langsamen sohin unausgie- bigen Taglohne, keine vor- 180 theilhaftere Benützungsweise, als die durch zeitliche Pachtungen angerathen werden; Und weil die Triesner Mayerhofsgüter weit unter ihrem Werthe auf Lebenslang verlehnet waren, so wurden bei sich ereignetem Todtfalle der Beständer ihre Erben seit dem Jahre 1809 nicht mehr auf Lebenslang, sondern nur auf so lange mit der Pachtung belehnt, bis die Herrschaft den Rückzug der Mayerhofsgüter beschliessen wird, was nach denen wechselseitig eingegan- genen Verbindlichkeiten früher nicht, als bis nach erfolgten Absterben sämtlicher noch auf Lebenslang belehnten Antheilnehmer erfolgen kann. Mühlzins. Sämtliche Herrschaftsmühlen in Mühleholz, samt Hanfreibe, der alten Mühlbünd, dem Ried- 346
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.