172 Steig und fallende Einkünfte. Zinsen von Majorats- und ande- ren, dann Schulfondscapitalien. Diese Kapitalien bestunden mit Ende des Jahres 1814 bei Privaten in wovon die fünfprozentigen Zinsen mit Ausschluss jener 806 fr 30 xr die laut Rescript von 21ten April 1812 dem Jo- hann Anton Jäger Schmidt von Vaduz bis Ende Dezember 1814 zinnsfrei belassen wur- den, betragen bei der oberen Landschaft ge- gen 4 proCent Zinsen . . . und bei der unteren Land- schaft eben a 4 pro Cent . . Dann an Schulfondscapitalien, die gemäss Rescript von 3len October 1812 von der Schaaner Duxkapelle, Vaduzer St Aa Bruderschaft, Nendler Jäger und Schützengesellschaft ein- gezohen wurden a 5 proCent zusammen machen sie aus und werfen an Zinsen ab . . zu denen bei den Land- schaften ausständigen 22'467 f 55V2xr wurden aus derHaupt- cassa von den 799er Jahr 173 Latus .... her, bis 1805 während der Kriegszeit vorgeschossen 20375 f 56 x und vom Rennt- amte 2091 f 
59V2 xr. 
22078 
4 
— — — — 1063 35 2 15260 
41 610 26 7207 14 2 288 17 
: 6028 
18 301 25 50574 
17 2 2263 43 2 50574 
17 2 339
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.