h Ein Acker im Lutzfeld 350V2 Schuh lang, und 
103V-2 Schuh breit. i ein Sauerheugut in der Lache 240 Sch: lang und 
151L/2 breit. k Ein Sauerheugut im Riedfeld samt dem dabei liegenden Streumad 408 Schuh lang, und 177 breit. 125 l Ein Sauerheugut im Böhler 162 Schuh lang, und 86 breit. m Ein Pritschen der Rohrer genannt 300 Schuh lang, und 71 breit. n Ein Pritschen 876 Schuh lang, und 193 breit. 0 Ein Sauerheugut im Moos 276 Schuh lang, und 21 breit. p ein Streumad unter der Thel genannt 336 Schuh lang, und 223 breit. 10. Zweiter Popesserhof a ein Acker und Sauerheugut im Geländ 235 Schuh lang, und 157 Schuh breit. b ein Acker in der unteren Sandgrub 610 Schuh lang, und nach Abzug der Gasse 70 Schuh breit. c ein Sauerheugut in des rothen Bund 404 Schuh lang, und 113 Schuh breit. d Ein Acker der Scheyenzaum genannt, 368 Schuh lang, und 147 breit. e ' ein Heugut in der Torkelbünd 577 Schuh lang, und 88 breit. / Ein Acker und Heugut in Poppers der Fallsacker genannt, 372 Schuh lang, und 92 breit. g Ein Acker und Magerheugut auf dem Waile, oder Judenbüchl 846 Schuh lang, und 231 breit. h ein Magerheugut da 387 Schuh lang, und 106 breit. 1 ein Heugut in des Schreibersbünd 95 Schuh lang, und 62 breit. k ein Prischen im Mauerer Pritschen 274 Schuh lang, und 79 breit. 126 / ein Pritschen im Fallspritschen zu Eschen 420 Schuh lang, und 282 breit. 296
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.