Seite 
Orig.- Seite T3xgelder ....... 376 216 Üräuurbar-Zinnss ...... 380 220 Stempelgelder ....... 380 220 rabäcfabrikconcessionsgeld ..... 381 
220 Jurggraf enamtsnutzung .... 382 221. 7ür verkaufte Zins- und Alpbutter und Käs . 382 221 r-« - - 1 e, T T 
•• 1 -ur verkaufte Hühner ...... 
994 "ur verkauftes stroh ...... 
994 Zehenthanf . . . • • • • 385 
225 Zehentobst . . . 385 225 Zehentrüben ....... JOD 
99£ Zehenterdäpfeln ...... 385 
225 Hiii. vprka11ftp 
Tnupn\z\riphpn . Ul VCll\dUllC Iii V Cll löl 1SC1L11C11 • 
385 226 -ür verkaufte Ziegin und Kalch .... 386 226 Für Bretterwerk, altes Gehölz und Zimmerspäne 387 228 f ^ ? t p n s m t*?niit7nnP' 
387 228 i'ür verkaufte Körner ...... 387 228 ;ür verpachtete Zehenten ..... 388 229 Schäfhaber ....... 389 230 < e 11 e r a m t s k o s t e n ..... 389 
230 Tlir V CI Ad Iii Icll VVClllUIlLL-OIctlHaWClll 
389 
230 ?ür abgelösten Weingartendung .... '392 
235 Wajdamtsnutzung ..... 393 
235 -Mir vprk11ftpt; Stammholz 393 
235 Für verkauftes Klafterholz ..... 393 
236 Für verkauftes Wildprät ..... 394 
237 -ür Häute und Bälge ...... 394 
237 Jagdpachtzins ....... 394 
237 Zins vom Laubrechen . . . 394 
237 Waldfrewelstrafen ' . . . . . • 395 238 Steuergelder 395 
238 2. Abtheilung Ausgab Zur hochfürstlichen Hauptcassa und auf höchste Anweisungen 396 239 Besoldungen und Deputate . . 397 240 Steuersolaristen und Pensionisten .... 398 241 Pensionen und Almosen ..... 398 242 3ostspesen ....... 399 243 Reisekosten, Diäten und Zehrung .... 399 243 üinzuglöhne ....... 400 244 Costen auf Unterhaltung der Landstrassen 400 245 Vlaleficantenkosten ...... 401 246 193
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.