Die Umbauphase lässt sich durch Einzelfunde zeitlich nicht nähei bestimmen. Allgemein aber werden die gegabelten Kanalheizungen ir V- und Y-Formen in das Ende des 3. oder ins 4. Jahrhundert datiert.111 Beispiele für derartige Kanalheizungen sind nicht allzu viele be kannt. Die nächsten Parallelen grub man in Brederis (Bezirk Feld kirch)117 aus, im fernen Aquincum,118 in Buchs (Zürich), in Kaiseraugs und Isny-Vemania,119 im Gutshof in Newel (Kreis Trier Land)120 und ir Weitersbach (Kreis Bernkastel).121 Als das letzte, nachweislich bauliche Unternehmen betrachtete ich die Hypokaustierung des Nordrisaliten. Die Heizungstechnik in der Räumen 4 und 5 hatte versagt. Man gab die Installationen auf. Mit derr ins Erdreich versenkten Präfurnium in der Nordecke der Halle be- heizte man das neue, bautechnisch sehr sonderbar untergebrachte Hypokaust des Raumes 6. Die Heizgase entwichen in einem neuen viertelkreisförmigen Kanal durch das vermutlich wieder eingefüllte Hypokaust des Raumes 5 zum Präfurnium im Heizraum 17 und ge langten so ins Freie. 7. Datierung und Rekonstruktion der Bauten vor der Zerstörung Eine genaue Datierung dieser Bauvorgänge ist aufgrund der Einzel funde nicht möglich. Die Ausgrabungen von Jenny vor der Jahrhundert wende relativieren jeden Datierungsversuch der Baugeschichte anhanc 116 Mündlicher Hinweis von Walter Drack, Zürich. 117 Samuel Jenny, Mitteilungen der Zentralkommission, 15. Bd., Wien 1889 160: «eine eigenthümliche Weise, die mir noch nirgends vorgekommer und die ich auch anderswo nicht erwähnt finde». 118 Valentin Kuzowsky, Die Ausgrabungen zu Aquincum, 1879 — 1891, zitier bei Jenny, JBL 1903, 194; Aquincum (Ofen) Budapest; vgl. Georg Schrei ber, Die Römer in Österreich, Frankfurt 1974, 129. 119 Die letzten drei Beispiele nenne ich aufgrund einer mündlichen Mittei lung von Walter Drack, Zürich. Vgl. die neuesten veröffentlichten Bei spiele bei Walter Drack, Archäologie der Schweiz, Bd. V, 1976, p. 67 ferner p. 65. 120 Heinz Cüppers u. Adolf Neyses, Der römerzeitliche Gutshof mit Grab bezirk und Tempel bei Newel, Trierer Zeitschrift, 34. Jahrg. 1971, 156, 167 Kanalhöhe 55 cm, Breite 25 cm. 121 Weitersbach, Kr. Bernkastel, Trierer Zeitschrift 24.-26. Jahrg. 1956/58 511 ff., 519, Raum 8; vgl. Abb. 106. 132
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.