Langholzwaga Tuarbawaga Zum Transport der getrockneten Tuarba wurde so- wohl beim Laterawaga wie auch beim Brockawaga ein kastenförmiger Aufbau verwendet. Der Wagen in dieser Form wurde auch für das Heimführen von Tüarkakolpa verwendet. Langholzwaga Die Lankat (Mittelachse), welche Vorder- und Hin- terwagen verband, ragte etwa 2 m über den Hinter- wagen hinaus, und der Hinterwagen konnte nach rückwärts verschoben werden, da sie nicht starr mit der Hinterachse verbunden war. Hinterwagen und Lankat wurden bei einer Verlängerung mit einem starken Wagennagel, der unten durch einen durch- gezogenen Stift (Splinta) gesichert war, befestigt, und ferner wurden zur Sicherung noch Ketten verwendet. Höwaga 82 
Auf seine Besonderheiten wurde bereits bei der Heu- ernte hingewiesen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.