QUELLEN UND LITERATUR (Werke, die nur einmal zitiert wurden, sind hier nicht nochmals aufgeführt, siehe Anmerkungen). 1. Quellen : HK LRA ABGB Ausländerstatistik LGB1. Ospelt, Anhang Statistisches Tabellenwerk 1973 Tschugmell Wohnbevölkerung Zeitungen: 
Hausarchiv des regierenden Fürsten von Liechtenstein und der fürstlichen Hofkanzlei, Wien (Palais Liechten- stein) : Akten der Jahre 1848 - 1870. Liechtensteinisches Regierungsarchiv, Vaduz, (Landes- archiv) : Akten der Jahre 1848 - 1870. Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch für die gesamten deutschen Erbländer der Österreichischen Monarchie, I. Teil, Wien 1811 (in Liechtenstein eingeführt 1812). Ausländerstatistik, 31. Dez. 1973, 30. April 1974 und 31. Dez. 1974, hg. vom Amt für Statistik des Fürsten- tums Liechtenstein, Vaduz 1974 u. 1975. Liechtensteinisches Landesgesetzblatt (seit 1862). Anhang zu Ospelt, siehe unten Literatur, (enthält eine reiche Sammlung von Quellen, Tabellen und Graphi- ken zur Wirtschaftsgeschichte des 19. Jahrhunderts). Statistisches Tabellenwerk 1973, hg. vom Amt für Sta- tistik des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz 1973. Fridolin Tschugmell, Beamte 1681-1840, Dienstinstruk- tionen, Diensteide usw., zusammengestellt aus dem Regierungsarchiv, Vaduz, JBL 1947. Wohnbevölkerung-Volkszählungen 1812 — 1930, hg. vom Amt für Statistik des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz 1962. Liechtensteinische Landeszeitung (ab Sept. 1863 Liech- tensteiner Landeszeitung 1863 — 1868) Oberrheinische Nachrichten Liechtensteiner Nachrichten Liechtensteiner Volksblatt Liechtensteiner Vaterland 48
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.