— 621 — Hans2, Heinrich3 und Ulrich4 von R ä z ü n s , Freiherren zuvor unseren willigen Dienst. Lieber Oheim, da der Bischof von Chür6 gesagt hat, dass Du und wir und alle churwelschen Herren bei ihm um ein Bündnis gegen unsern Herrn von Öster- reich7 und jedermann geworben haben sollen; wisse, dass wir das nicht getan haben und davon nichts wissen und unschuldig sind. Und wer das von uns sagt oder gesagt hat, der tut uns unrecht. Der Bischof von Chur6 und seine Räte, die haben bei uns geworben und vorge- bracht, zu gunsten des Bischofs6 und des gemeinen Gotteshauses von Chur ein Bündnis gegen unsern Herrn von Österreich7 zu schlies- sen. Und wir haben darüber gute Gewährsleute, die wir wohl angeben können, wenn es nötig ist: Und diese Bündnisse hätten wir auch Dir vorschlagen sollen; das wollten wir nicht tun. Gegeben und besiegelt mit meinem des obgenannten Brun1 von R ä z ü n s Siegel an St. Flu- ristag im Jahre usw. 12. Vidimus im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien, datiert Innsbruck, 1413 April 3, ausgestellt von Bischof Ulrich v. Brixen, Burkhard von Mannsberg, Landvogt, Ulrich von Weispriach, Kammermeister, Ekhart von Vilanders, Mar- schalk und Hans von Wolkenstein, Hofmeister, denen Graf Friedrich von Toggenburg diesen als fünften von sechs Briefen, geschrieben auf Papier (Darnach hab Jch aber gezaigt ain Bapyrin 
brief») vorgelegt hatte. — Pergament 71 cm lang X 27,2. Ein Siegel mit Papier bedeckt, aufgedrückt: rund, 2,7 cm, grün (Vidimus spricht von fünf anhängenden Siegeln). Rückseite: «Cur Cur- welysch pintnuss halber 1412 Cur 
135» (16. Jahrh.); «1412 Bündnus — Wer- bung wider 
Osterreich» (17. Jahrh.). Nahezu gleichzeitige Abschrift im Landesregierungsarchiv Innsbruck im Liber fragmentorum I, fol. 290 a. Regest: Lichnowsky, Geschichte d. Hauses Habsburg 5, n. 1350 (fal- sches Datum); Vanotti, Geschichte d. Grafen v. Montfort S. 298; Krüger, Gra- fen v. Werdenberg n. 741 (irrtümlich Hug v. Werdenberg statt Friedrich von Toggenburg). 1 Ulrich Brun v. Räzüns f 1415; Gemahl der Elisabeth v. Werdenberg. 2 Hans v. Räzüns f 1425. 3 Heinrich v. Räzüns f um 1433. 4 Ulrich v. Räzüns f 1439. 5 Friedrich v. Toggenburg f 1436. 6 Hartmann v. Werdenberg v. Sargans zu Vaduz f 1416. 7 Friedrich v. Österreich f 1439.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.