— 578 — 1 Hartmann v. Werdenberg v. Sargans zu Vaduz f 1416. , 2 Wolfhart v. Brandis f 1418. 3 Ulrich Thüring v. Brandis f 1409. 4 Blumenegg, Burg bei Thüringen, Vorarlberg. 339. Chur, 1405 September 1. «Wolfar-.:1 von Brandes fry» erklärt, dass der «erwirdig wolgeborn min lieber herr vnd brüder Graf hartman2 von wer- d e n b e r g von Sangans», Bischof zu Chur ihm die Feste Blu- menegg3 im W al g au mit Leuten und Gütern übergeben hat, wie er sie von ihm auf Lebenszeit geliehen bekommen hatte; er gelobt für sich seine Erben an Eides Statt, wenn er Blumenegg3 auf was immer für eine Art an sich brächte, Hartmann2 den Nutzen von Weingärten, Steuern und anderem, was zu Blumenegg3 gehört, auf Lebenszeit haben solle, doch so, dass auch er seiner Mühe und den Kosten entsprechend Anteil habe. Sollte er, W o l f h a r t1 aber statt, in Blumenegg3 anderswo Leute und Güter erzwingen oder durch freundliche Vereinbarung erhalten, dann wolle er dem Bischof davon auf Lebenszeit soviel Nutzen zukommen lassen, als er gewöhnlich von Blumenegg3 bezogen hat, ebenfalls gegen Entschädigung für Mühe und Kosten. Original im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien. — Pergament 18 cm lang X 33,7, Plica 4,7 cm. — Siegel Wolfharts hängt an Pergamentstreifen, rund, 3,4 cm, gelb, stehender Vierpass mit aufrechtem brennendem Strunk. Umschrift zerdrückt und am Rand beschädigt: «S WOLF. —.. ANDES 
—. Rückseite: «Von Blümnegg 
wegen» (15. Jahrh.); «Reuerss herr wolfharts von Brandis der Vesti Blümnegg vnd derselben einkomen halber wegen Bischof hartman zue Chur Actum Anno 
1405./.-19» (17. Jahrh.); «Ad Num 
3» (19. Jahrh.). Druck: Thommen, Urkunden z. Schweizer Geschichte aus österr. Ar- chiven 11 (1900) S. 441 n. 595111. Auszug: Kaiser-Büchel, Geschichte d. F. Liechtenstein S. 231.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.