— 543 — darüber ausgestellte Urkunde des verstorbenen Herzogs Leopold4 (Vaters) herausgab. Die Summe soll mit jährlich 350 Pfund Heller, an- gewiesen auf den Salzmaier des Herzogs zu Hall im Innt al ver- zinst werden; der Herzog verspricht, dem Grafen eine urkundliche Be- stätigung von seinen Vettern zu verschaffen und weist seinen Salzmaier zu Hall, "Nikolaus von Steinhausen und seine Nachfolger an, dem Graf Heinrich3 und seinen Erben die Zahlung jeweils zwischen Martini und Liechtmess zu leisten. Sollte dieser ohne Leib- erben sterben, dann ist diese Abmachung hinfällig. Der Zins soll ab- lösbar sein. "Nahezu gleichzeitige Abschrift im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 238 = Böhm 463 fol. 72 b -73 a. - Papierblätter 31 cm lang X 22, linker Rand 5,5 cm frei, oben alte Paginierung «120», Überschrift: «Graf hein- rich von Werdenberg geltbrief vmb iiii M guidein». 
— Handschrift siehe n. 308. Abschrift des frühen 15. Jahrh. im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 238 = Böhm 463 fol. 150b (alte Paginierung 274b). - Die Ab- schrift stimmt mit der obigen fast völlig überein. Abschrift des frühen 16. Jahrh. im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 208 = Böhm 390, fol. 6b-7a. - Papierblätter 31,5 cm lang X 21,5, Rand links 4,5 cm frei, ältere Bezeichnung (16. Jahrh.) fol. 4 — 5. Überschrift: «Därumb ist kain brief vorhanden sunder ain Notl in herczog leopolts Register»; am Rand: «werdenberg 3Vs Pfund haller Zins auf der 
Salzpfanne» (17. Jahrh.).. — Die Handschrift geheftet in Pappe, «12/96» bezeichnet, aufgeklebter Zettel: «Tyrol No 12 Loc. 96 Diplomatar verschiedener Urkunden Feldkirch, Neuburg im Rheintal, Bregenz, Bludenz, Jagdberg, Ramschwag, Schellenberg und Pus bet. 1316 — 
1394» (19. Jahrh.), von Böhm «Vorderösterreichisches Chartular des XV. 
Jh.», hat 37 Blätter. Nach der Schrift dem frühen 16. Jahrh. zuzuweisen. Zur Sache: Mit der hier angewiesenen Summe wurden die Ansprüche Heinrichs von Vaduz auf das Erbe seines Oheims, Graf Rudolf von Montfort- Feldkirch abgelöst. Siehe auch n. 165. 1 Bremgarten, Kt. Aargau. 2 Herzog Leopold IV. von Österreich f 1411. 3 Heinrich v. Werdenberg v. Sargans zu Vaduz f 1397. 4 Herzog Leopold III. von Österreich f 1386 zu Sempach.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.