— 536' — 308. Wien, 1393 Dezember 13. Die Herzöge Alb r e cht1, Wi l h e l m2 und Leopold3 von Österreich schliessen ein Bündnis mit Konrad, dem Erzbischof von Mainz, wobei sie sich ausbedingen, dass es nicht gegen Papst B o n i f a z und die Kirche, das heilige Römische Reich ,• König Wenzel von Böhmen, König Siegmund von Ungarn, die Erzbischofe von Köln und Trier, Herzog Ruprecht den Älte- ren und Ruprecht den Jüngeren, Pfalzgrafen bei Rhein, Herzog Philipp von Burgund, Alb r e cht den Älteren und Alb r e ch t den Jüngeren, Pfalzgrafen bei Rhein, die Markgrafen Hans von Mähren und Wilhelm von Meissen, Burggraf Friedrich von Nürnberg, «item die erwirdigen vnser liben frewnd» den Erzbischof und das Gotteshaus zu Salzburg, Bischof L am p r e cht von Bamberg, Bischof Eberhard von Würz- burg, Bischof Jörg von Passau, «hern hartman4 pischof ze chur.» und Bischof Konrad zu Basel, E b e r h a rd Graf zu Württemberg und die Städte Strassburg und Konstanz gerichtet sein soll. Abschrift des 15. Jahrh. im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 238 = Böhm 463 fol. 151 a. - Papierblätter 31 cm lang X 21,5, linker Rand 3,5 cm frei, vorne mit alter Paginierung 276 beginnend, oben «Punttnus mit dem von 
Meintz» bezeichnet. — Handschrift in modernem Pappeinband, auf eingeklebtem Zettel «Tyr. Nr. 89 Loc. 
98» und «Diplomatar der öst. Herzoge Albrecht, Leopold u. Wilhelm Verhandlungen mit den Eidgenossen, mit Baden Württemberg und anderen schwäbischen Ständen, insbesondere auch Feldkirch, Bregenz, Bludenz etc. betr. 1384 — 
1398» bezeichnet; innen der alte Pergament- umschlag mit «1393» gross bezeichnet; oben: «kauffbrief vmb Veltkirch Bre- gentz vnd anders 
311» (15. Jahrh.) «Velkrch freyhait vnd etlich andere alt punt- nuss phantbrief Lehenguter Veltkirch . . vnd sunderlich etlich phantschaft in der Hertzogen zu Oesterreich 
Hanndl» (15: Jahrh.); von Böhm «Tirolisches Chartular 1292 — 
1459» genannt, hat 214 Blätter inklusive Register des 17. Jahrh. und enthält Urkundenabschriften aus dem späten 14., meist aus dem 15. Jahrh. Abschrift des 16. Jahrh. im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 13 = Böhm 23 (österr. Diplomatar 1353 - 1441) fol. 2 a-3 a.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.