— 482 — noch unsere Erben, dass man demselben Graf Heinrich von Wer- denberg von S a r g a n s oder seinen Erben jemand von ihren Leu- ten in Zukunft als Bürger aufnehmen soll in der Stadt Feldkirch, es seien eigene Leute oder Vogtleute, Weiber oder Männer, jung oder alt, ausser mit seiner oder seiner Erben Bewilligung und Erlaubnis. Das haben wir dem vorgenannten Graf Heinrich und seinen Erben ver- bürgt und verbürgen das durch das Zeugnis dieser Urkunde für uns und für unsere Erben bei guter Treue ohne Betrug. Gegeben zu Schaff- hausen an St. Simons- und St. Judastag der heiligen Apostel, nach Christi Geburt dreizehnhundert Jahre, danach im achtundsiebzigsten Jahre. Original im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien. — Pergament 15,2 cm lang X 37,2, Plica 4,4 cm. Siegel des Herzogs hängt an Pergamentstreifen, rund, 4,7 cm, rot, beschädigt (Loch im Siegelfeld), unten zwei spitzovale Schilde gegeneinander schiefgestellt, rechts Bindenschild, links Adler, über dem Schild- eck je ein Helm mit Helmzier, links Schwinge, rechs Pfauenschweif, zwischen beiden drei weitere spitzovale Schilde übereinander, (Adler, halbiert Leoparden und Bindenschild, drei herschauende Löwen übereinander). Umschrift: + LEO- POLD VS DEIGR. - TIA D-VX, AVSTRIE ETCETER. 
- Rückseite: «Ain brief das man kain Burger ze veltkürch enphahen sol. von den Sangansern 1378» (15. Jahrh.). Regest im Landesregierungsarchiv Innsbruck, im Schatzarchivreperto- rium Lib. 4, S. 574. Druck: Sava, Die Siegel der österr. Regenten, Mitt. d. k. k. Central- Commission XI —XVI n. XIX. — Thommen, Urkunden z. Schweizer Geschichte aus österr. Archiven II (1900) S. 100 n. 99. Regest: Bergmann, Urkunden d. vier vorarlb. Herrschaften S. 32 n. 11; Lichnowsky, Geschichte d. Hauses Habsburg 4, n. 1386; Krüger, Grafen v. Werdenberg n. 438; Ritter, Liechtensteinische Urkunden im Landesregierungs- archiv Innsbruck, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1936, S. 70 (nach dem Regest). Erwähnt: Diebolder, Graf Heinrich v. Werdenberg-Sargans zu Vaduz, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1935, S. 14 (nach Bergmann). 1 Herzog Leopold f 1386. 2 Rudolf der Letzte von Montfort-Feldkirch f 1390. Siehe seine gleich- lautende Erklärung in der Urkunde von 1378 "November 6 (Liechten- steinisches Urkundenbuch Bd. 3 n. 32). 3 Heinrich v. Werdenberg von Sargans zu Vaduz f 1397.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.