— 469 — 5 Galmist bei Tisis, Stadt Feldkirch. 6 Hartmann in Ospelts Sammlung liechtensteinischer Familiennamen, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1939, S. 87, früh in Friesen und Mauren. 7 «des Gansers 
Acker» bei Perret, Jahrzeitbuch v. Eschen, Jahrbuch 1951, S. 370. 8 Moser in Schaan bei Ospelt (am angegebenen Ort) S. 99. 9 Bergmann, S. 51 liest fälschlich «krennuels 
Tochter»; nach Ospelt, S. 94 Kremel bereits 1406. in Mauren. 10 Geysinger bei Ospelt S. 84 (in Schaan). 11 Küeni in Schellenberg (Ospelt S. 94). 12 Bei Bergmann S. 52 irrig Gunel statt Güvel; Ospelt hat Gifel in Rug- gell S. 84. 13 Jäger früh in Mauren und Vaduz (Ospelt S. 90). 14 Hemmerle in Vaduz (Ospelt S. 88). 15 «Thuirren 
Wingart» bei Perret, Eschner Jahrzeitbuch im Jahrbuch 1951, S. 328. 16 Erne, Erni in Balzers und Friesen (Ospelt S. 80). 17 Griss bei Ospelt S. 85 in Balzers und Friesen. 280. Va duz, 1363 November 17. Ulrich der Amm ann von der Lachen, der zu Vaduz zu Gericht sitzt, gibt im Rechtsstreit des Johann Zittrer und sei- ner Frau Adelheid gegen Kunz Sulz e r und Kunz Vaduzer um ein Erblehen des Klosters Mehrerau einen vorläufigen Bescheid. . ch V 1 r i c h der Amman von der lachen 
1 kund vnd ver- gich offenlich / mit diesem brief allen denen die Jn sechent oder hörent verlesen / dz Jch ze V a d u t z ze gerichte sass Armen Vnd riehen an Sant / flüris tag Jn dem Jar do man zalt von Cristus gebürt drv / zehen hundert vnd Jn dem drü vnd sechsezigosten Jare vnd da / kam für mich vnd offen verbannen gericht Johanns zittrer2 vnd / sin eliche wittwe vnd klagtent mitt fürsprechen zü Cüntz Sultzer3 / vnd züCüntzen Vadutzer4 dz die ain güt Jnn hetten dz lehen ist/ von dem Abbt von pregentz5 des selben gütes wäri die obgenant Adil-/hait zittrerin2 rechti vnd nächster erb vnd battent
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.