— 467 — vmb hohenegg, so Andres von hohnegg ritter.. graff Wilhelmen geben haut vmb iii M lb. dn. Costenzer 
dat.Mccclviiii0» (15. Jahrh.); «Hohenegg bei Bre- genz» (15. Jahrh.); «1359» (16. Jahrh.); «No. 21 Lad No. 
16» (17. Jahrh.). 1 Hohenegg bei Röthenbach LG. Weiler, Bayern. 2 Wilhelm v. Monlfort-Bregenz f 1422. 3 Waldburg, Kreis Ravensburg, Württemberg. 4 Konrad v. Sulzberg (AG. Kempten, Bayern), Schwiegervater Marquards v. Schellenberg zu Kisslegg, vererbte ihm die Herrschaft Sulzberg. (Siehe Büchel, Geschichte d. Herren v. Schellenberg, Jahrbuch 1908, S. 11). 5 Pantaleon v. Schellenberg zu Kisslegg f 1357. 6 Marquard v. Schellenberg, zu Kisslegg, sein Bruder (Siehe Büchel, Jahr- buch 1908, S. 12). 7 Heimenhofen LG. Immenstadt, Bayern. 8 Ellhofen, Landkreis Lindau, Bayern. 9 Weiler, Landkreis Lindau, Bayern. 10 Zwirkenberg, Landkreis Lindau, Bayern. 11 Schönau bei Lindau, Bayern. 12 Bregenzer Familie; Konrad 1361 —1370 in Bregenz bezeugt. 279. Auszug Baden im Aargau, 1363 April 8. Hugo Tumb von Neuburg1 verkauft für sich und als Vor- mund seiner Vettern den Herzogen von Österreich die Feste und Herrschaft Neuburg1 im Rheintal zu Chur w al che n , samt Leuten und Gütern, darunter auch «Vlli gütler2 vnd sine kint ze Bal- zers3» und «ab dem Eschinerberg4 V scheffel waitz, Der Chriesber phenning ze G a 1 m i s t5, ist XX iii lib . . ». Unter den ge- nannten etwa 90 zugehörigen Leuten erscheinen ausserdem «Vlli küntz vnd Jäke die Hartmann6. Küni der Ganser7. Cünrat der Moser8, des kremmels9 Tochter .. Rudi Gisinger10 . . Ane küni11.. Hans Güuel12 .. Rudi Güuel12 Vlli Jäger13 .. Henni Jeger13 .. Zili Hämerlin14 .. Bentz der dürre15 . . Vlli Erni16»; ein Zins kommt von «Rankwil zem Grissen17.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.