— 458 — 271. Baden1, 1352 November 20. Graf Rudolf2 von Werde nb er g von S ar g ans bestätigt Herzog Albrecht3 von Österreich den Empfang von 300 Gulden als Abschlagszahlung vom versprochenen Sold, Kosten- und ' Schadenersatz für seinen Dienst gegen die von Zürich, Glarus, S chwy z und alle ihre Helfer. Original im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien. — Pergament 9,6 cm lang X 
27,5, Plica 2,2 cm. — Siegel Graf Rudolfs v. Werdenberg an Pergament- streifen hängend, rund, 3,2 cm, dunkelgrau, Siegelfeld mit Rautenmuster und Rosetten, im Schriftband unten schiefgestellter Spitzövalschild, Helm mit Mitra. Rückseite: «Ein quitbrief von graf Rudolf von werdenberg vmb ccc gülden» (14. Jahrh:); «1352 
1.82» (16. Jahrh.). - Der Text der Urkunde ist bis auf den Namen des Ausstellers gleichlautend mit dem von n. 270, doch in anderer Schrift. Regest im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Codex W 228 = Böhm 450 (Briefe der Feste Baden) II, fol. 50 a und 55 b. Regest im Landesregierungsarchiv Innsbruck, im Schatzarchivreperlo- rium Lib. 2, S. 1290. Regest: Lichnowsky, Geschichte d. Hauses Habsburg 3, n. 1610 (fal- sches Datum); Krüger, Grafen v. Werdenberg n. 345; Thommen, Urkunden z. Schweizer Geschichte aus österr. Archiven I (1899) S. 302 n. 484. 1 Baden im Aargaü. 2 Rudolf IV. von Werdenberg von Sargans f 1361, Bruder Graf Hart- manns v. Werdenberg zu Vaduz; beide haben also dieselbe Politik verfolgt. 3 Albrecht v. Österreich f 1358. 272. Brugg1, 1354 August 1. Graf Rudolf2 von Werdenberg, Herr zu S a r g a n s , quittiert dem Herzog Alb r e cht3 von Österreich alle bisheri- gen Geldschulden für Dienst, Sold, Kost, Verlust und Schaden. Original im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien. — Pergament 11,8 cm lang X 22,5, Plica 1,8 cm. — Siegel Graf Rudolfs hängt an Pergamentstreifen,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.