Ortschaften 
Weggelds Bezug von jedem Stück. Ross Ochsen und Schaf und Küh, Rinder Lämmer, und Kälber Schweine und Gaissvieh kr pf. kr pf. kr pf. Von Schaan, Vadutz, Trisen, Trisnerberg und Planken, abwärts in die Herrschaft Feldkirch. 1. 
2. — 2. — 1. Von Gamprin, Eschen, Nend- len, Mauren und Schellenberg. 
3. — 1. — 
ih Aufwärts gegen Bündten oder Sarganserland aus der untern Herrschaft Schellenberg. 3. 
— 2. — 1. Von Schaan, Vadutz, Trisen, Trisnerberg und Planken. 1. 2. — 
2. i. Von Balzers über die Steig. 2. — 
1 — (LRA NS 1782). Anhang Nr. 74 Staatliche Auslagen für Strassenbau 1848 —1914 (Beträge bis 1858 in fl RW, ab 1859 in fl ö. W. und ab 1900 in Kronenwährung). 1848 2'230.— 1882 4760.— 1849 3'201.— 1883 
5'219.— 1850 2'054.— 1884 5'043.— 1851 2'672.— 1885 4703 — 1852 2'886.— 1886 5'445.— 1853 1'858 — 
1887 5'313.— 1854 3*086.— 1888 
5'521.— 1855 4'673.— 1889 
5'924.— 1856 
2'314.— 1890 8'460.— 1857 2*403.— 1891 13'381.— 1858 1*993.— 1892 7'683.— 227
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.