§• 44. Die öffentliche Zuchtverbesserungsanstalt hat mit der nächsten Sprungzeit in's Leben zu treten. Joseph Freiherr von Buschmann, dirigirender Hofrath. Maximilian Kraupa, Wirthschaftsrath. Von der hochfürstlichen Hofkanzlei. Wien, am 10. Oktober 1845. Franz Strak, Sekretär.» (LRA NS 1845) Anhang 
Nr. 55 Rindviehbestand 1789 —1921 Legende: 1) = Stiere 2) = Ochsen 3) = Kühe 4) = Nachzucht Gemeinden 
1789 1795 1812 1 2 3 + 4 4 1 2 3 4 1 2 3 4 Balzers 
125 437 37 156 239 100 2 135 
213 16 Triesen 
55 410 109 220 164 1 77 171 23 Triesenberg 725 2 390 51 Vaduz 103 359 6 136 
193 16 Schaan 
133 652 299 250 
294 3 168 
252 27 Planken 
210 65 11 Eschen 236 207 177 1 1 164 10 Mauren 
223 208 202 1 1 
132 13 Gamprin 164 131 80 58 8 Schellenberg 9 96 28 95 86 
1 15 
69 6 Ruggell 214 217 152 136 12 FL 425 3726 17 533 1843 198 Rindvieh total 4151 4377 160
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.