Seite 2. Die einzelnen Betriebszweige ...... 162 a) Ackerbau . . . • . • • 162 b) Wein-, Obst- und Gemüsebau ...... 170 c) Tierhaltung . . . • • . • .176 Allgemeines. . . • . • • 176 Pferd ehaltung . . . . . . .179 Rindviehhaltung. . . . . . . 183 Schweinehaltung. . . . . . • 189 Schafhaltung . . . . . . .190 Ziegenhaltung . . . . . . • 190 Übrige Zweige der Tierhaltung . . . . 191 Milchwirtschaft . . . .' . . 192 Alp Wirtschaft . . . . . . .195 d) Absatz landwirtschaftlicher Erzeugnisse .... 202 e) Preise- der Erzeugnisse und allgemeine wirtschaftliche Lage der Landwirtschaft . . . . • • .211 3. Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei .214 a) Forstwirtschaft ........ 214 b) Jagd . • -225 c) Fischerei ......... 226 III. Kapitel: GEWERBE UND INDUSTRIE 1. Handwerk und Gewerbe ....... 227 a) Allgemeine Entwicklung ....... 227 b) Gesetzgebung ........ 229 c) Die einzelnen Betriebszweige ...... 236 Nahrungsgewerbe . . . . • • 236 Gastgewerbe und Fremdenverkehr . . . 242 Bekleidungs- und Textilgewerbe . . . 247 Holzverarbeitungsgewerbe. . . . . 253 Gewerbe der Steine undErden — Baugewerbe . 254 Metallgewerbe . . . . . . . 258 Handelsgewerbe. . . . . . ., 259 2. Industrie .262 a) Allgemeine Entwicklung ....... 262 b) Die einzelnen Betriebe ....... 265 Erste Ansätze einer Industrialisierung . 265 Baumwollweberei . . . . . . 266 Baumwollspinnerei . . . . . . 274 Stickereiindustrie . . . . . . 277 Andere Industriezweige . . . . . 277 c) Die sozialen Verhältnisse ...... 279 Arbeitslöhne . . . . . . . 279 8
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.