Jahr 1) 2) 3) 4) 1885ä3) 9593 189124) 9434 190123) 9926 19112«) 10716 (11109) 19212') 11565 
8820 7446 8573 7427 8814 7531 9370 8001 (9759) (8020) 10569 8034 Anmerkungen: 1) Für diese frühe Zeit haben wir zwei verschiedene Angaben über die Bevölkerung Liechtensteins, denen offensichtlich dieselbe Quelle zugrunde liegt. Peter Kaiser gibt für das Jahr 1613 eine Bevölkerung von 2654 Seelen über 15 Jahren an und nennt, Triesenberg ausge- schlossen, 391 Feuerstätten in Liechtenstein. Die wirkliche Gesamt- bevölkerung schätzt Kaiser mit 3827, wobei er auf diese 391 Feuer- stätten 3 Einwohner unter 15 Jahren annimmt. Triesenberg wird bei dieser Schätzung nicht miteinbezogen, da Kaiser bei dieser Ge- meinde mit 603 die Zahl der gesamten Einwohnerschaft annimmt. (Peter Kaiser, Geschichte des FL, S. 362). Professor Seger nennt für das Jahr 1584 eine Gesamtbevölkerung Liechtensteins von 2656 Einwohnern. Die Differenz von 2 Einwoh- nern gegenüber der Angabe der Einwohner über 15 Jahren bei Kai- ser beruht offensichtlich auf einem Lesefehler eines der Gewährs- männer, gibt doch Kaiser für Triesenberg die Zahl 603 und Seger die Zahl 605 an. Die übrigen Zahlen sind identisch. (Amt für Statistik, Archiv-Nr. 1057: Die älteste Volkszählung des heutigen Fürsten- tums Liechtenstein vom Jahr 1584). Im folgenden soll versucht wer- den, die wahrscheinlich richtigen Zahlen zu ermitteln. Da die Origi- nalquelle nicht zu ermitteln war, muss eine Gegenüberstellung der Angaben Kaisers und Segers genügen. Otto Seger Feuerstätten 197 Leibeigene 281 313 « 605 Untertanen « 393 Leibeigene <( 305 221 « 341 « 
Vaduz 57 Triesen 53 Balzers 49 Triesenberg (120) Schaan/Planken 78 Eschen 58 Mauren 38 Gamprin/Schellenberg/Ruggell 58 Total (511) 
Feuerstätten 2656 Einwohner 26
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.