— 660 — Eid (aid) 251, 277, 335, 346, 347, 354 Eier, Eierzins .448, 453, 477, 478, 480, 485, 487, 491, 494, 498, 499, 502, 507, 509, 510, 511, 512, 514 Eigen (zü aigen, aigen) 263, 334, 340, 342, 404, 460 Eigengut (aigen gut, aigen, aigeness, aigengüeth, gründaigenes, aigene theyl) 261,'307, 313, 342, 386, 394, 396, 418, 453, 472, 477, 480, 493, 494, 495, 501, 502, 508, 509, 510, 511, 514, 524, 526, 535, 543, 547, 548, 556 Eigenleute 319, 334, 460 Eigenmann (aigen mann) 344 Eigentum (aigenthumb, eigenthümblich, aigentlich, aigenschaft) 335, 414, 438, 452, 459, 460 Eigentümer 447 Einfang (infang) 266, 275, 355, 359, 360, 420, 456, 504, 508, 522, 523, 525, 535, 557 Einfuhr 352 Einführungstext 327 Einheit, kirchliche 446 — marktgenossenschaftliche 446 — politische 446 — territoriale 322 Einkommen, Einkunft 437, 438, 439, 440, 452, 475 Einleitung 316, 327, 332, 451, 454, 559, 560 Einnahmen 448, 449, 451, 452, 453, 456 Einnahmequelle 456 einsäss 346, 469 Einwanderung der Walser 342 Einwohnerzahl 454 einziehen 257, 450 Einzieher 416, 475 Einzug von Untertanen 316, 327, 334, 343, 446, 460, 467 Eisen 350,457 Eisenbergwerk, Valorsch 330, 342 Eisengeschirr (eisengeschürr) 350 Eisenschaufel 350 Emd (omet, ohmet) 358 Entlassung aus Leibeigenschaft 344 Erbe/Erben 256, 258, 259, 260, 262, 264, 265, 267, 269, 270, 271, 278, 279, 280, 281, 282, 284, 285, 289, 292, 293, 294, 296, 298, 299, 302, 305, 306, 308, 310, 323, 333, 344, 362, 363, 364, 366, 367, 368, 369, 370, 371, 373, 374, 375, 376, 378, 379, 380, 381, 384, 385, 388, 389, 390, 391, 397, 405, 414, 417, 424, 427, 428, 439, 440, 442, 459, 465, 466, 
478, 479, 484, 485, 489, 490, 491, 492, 493, 494, 496, 498, 499, 500, 503, 504, 505, 507, 510, 511, 514, 518, 519, 520, 521, 522, 523, 527, 528, 529, 530, 531, 533, 534, 538, 539, 540, 543, 546, 547, 550, 551, 552, 553, 555, 556, 557, 558 Erbfall 470 Erbgut, Erbengut, Erbschaft (erben gut) 256, 257, 260, 261, 262, 265, 267, 268, 269, 270, 271, 272, 278, 280, 285, 286, 289, 291, 292, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 301, 303, 305, 306, 308, 310, 311, 312, 313, 333. 365, 368, 390, 492 Erblehen 243, 245, 261, 263, 264, 265, 266, 280, 282, 296, 297, 299, 306, 307, 310, 364, 398, 402, 403, 409, 410, 412, 420, 422, 449, 452, 455, 513, 514, 515, 516, 518, 520, 522, 523, 524, 526, 527, 528, 529, 533, 534, 539, 545, 551 .Erblehensbrief, s. Lehensbrief 243, 245, 281, 399, 400, 401, 402, 403, 404, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 516, 521, 522, 525, 528, 531, 537 Erblehensrecht 401 Erblehens-Sägerei 515 Erblehensverlust, s. Lehensverlust 402, 403, 408, 525, 531 Erblehenszins 330, 415, 449, 515, 518, 537, 551 Erbrecht 441 Erbschaft 344, 439, 453, 459, 467 Erbsen 436 Erbteil 282 Ernteerträgnis 447, 453 ertragen 436 Erträgnisse 449, 469, 555 Erz (ärcze) 334, 460 Erzherzog 354 essen, zu Essen geben 251, 319 ff., 345, 355, 356, 357, 358, 359, 360, 468 Evangelienseite 267, 356 Exekution 471 Exemplar 324 Exkurs 330, 450 Exzerpt 324 P Fähre 347, 456, 537 Fährenbetrieb 449 Fährendienst 456 Fahrnis 353 Fahrt (farrt) 320 Fahrweg 361
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.