Vereinschronik A) Jahresbericht Im abgeschlossenen Vereinsjahr sind dem Historischen Verein 31 Neumitglieder beigetreten. Durch den Tod hat der Verein 6 Mitglieder verloren; es sind dies: Josef Beck, a. Amtsdiener, Vaduz Erwin Buchter, Kaufmann, ehemals Vaduz Josef Elkuch, Kaufmann, Mauren Reinold Rheinberger, Vaduz Helene Roelants, Vaduz Aus dem Verein ausgetreten sind 2 Mitglieder. Der Historische Ve- rein zählt Ende 1971 ca. 690 Mitglieder. Im abgelaufenen Jahr konzentrierte sich die Tätigkeit des Vereins hauptsächlich auf die Neueinrichtung des Landesmuseums, auf die Regelung seiner rechtlichen Stellung durch Errichtung einer öffentlich- rechtlichen Stiftung, auf die Herausgabe des Jahrbuches und auf die Fortsetzung der Grabungen in Bendern. Die Arbeiten beim Wiederaufbau der Ausstellungen im Landes- museum sind zum grossen Teil abgeschlossen, so dass es im nächsten Jahr für Schule und Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann. Die Ordnung und Katalogisierung der Sammlungen, die im Depot liegen, wird nach der Eröffnung des Museums in Angriff genommen werden. Die rechtliche Stellung des Museums wird in einem Statut geregelt, dessen bereinigter Entwurf gegenwärtig bei der Fürstlichen Regierung zur Stellungnahme vorliegt. Die Verhältnisse des Historischen Vereins zum Landesmuseum sollen in einer gesonderten Vereinbarung geordnet werden. Band 70 unseres Jahrbuches, der im August erschienen ist, hat eine sehr gute Beurteilung gefunden. Es ist erfreulich, dass nun mit der Dissertation von Peter Geiger wieder ein bedeutender Abschnitt un- 192
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.