— 578 — Tomils 148 Toftiboli, Nikolaus, Bischof v. 30 ff. Tosters (-Ried) 122 Trient 24, 218 ff. —• Friedrich (Fridericus) von Wangen, Bischof v. 17 ff. Triesen (Trison, Trissen, Trisen, Tris- zen, Trisenn, Thrysen, Triessen, Treyssnen, in villa Tryssnensi) Dorf (gemailich) Kirchspiel, (Kilchspil) 35 ff., 58 ff., 86 ff., 88, 89 ff., 95, 124 f., 128. 150 ff. 161 ff., 169 ff., 172 ff., 187. 188 f. 190 ff., 194 f., 196 f., 198 234 — Adel in, 167 — Churer-Zehnte 167 — Gemeindearchiv 92 f., 166 f. — Geschworene (aydswerren, Siben ge- schwornen) 150 ff., 161 ff. — Hof d. Klosters S. Luzi 157 — Johannes v. 35 ff. — Kirchspiel, Kirchspei 172 ff. — Lehensherr der Pfarrkirche 172 ff. — Marienkapelle (Kapelle Unserer Lie- ben Frau, Kapelle der heiligen Jungfrau Maria; ad Capellam Beate Marie virginis) 178, 188 f., ' 190 ff., 194 f., 198 f. — Neugreut, (neügerüt, nübrüch) 172 ff. — Novalzehnt 169 ff., 172 ff. — Pfarreiarchiv 171, 175 f., 187, 193 ff. — Pfarrer 169, 171, 173 ff. — S. Mamerten, St. Mammerten 171, 176, 196 f. — Urbar der Pfarrpfrund und von S. Mamerten 171, 176 Triesenberg (Trisnerberg, de monte tri- sen, vff trisner-berg, de Monte Triszen, vff trisnerberg, Trysner- berg) 55 ff., 76 ff., 82, 89 ff., 126. 155 ff., 162 ff., 188 f., 198 f. — Gemeindearchiv 64, 150 f. — (trisnerberg) Zehnten vom 186 ff. ' ' Triesenberger-Älple 95 Geschlecht 81 Triest 43 Trimmis 53 f., 55 Troygen (Troyen), Triebweg 57 ff. Truchsess (Trüchsäs) v. Waldburg (Wal- purg) 215 ff. Tschingel, Drachenlöcher am Fläscher- berg 108 Tschlin, s. Schieins Tuam (Irland) 44 Tiiefftobel 57 ff. Tugler, Peter dem 64 
u Ueberlingen 15, 24, 67 Ulm (Vlma) 208 ff. — Ulrich v., Magister aus Bollingen a/Zürichsee 20 f. Ulrich (Virich) von Berge, Graf; nach dem BUB., 
0. — A. Ehingen;eher aber das niederrheinische Berg, dessen Grafen zu dieser Zeit eine bedeutende Rolle spielten 12 ff. — Erzieher d. Grafen Rudolf III. v. Werdenberg-Sargans 35 — von Hohensax 107 — (Uli), Jakob Ruwrden (Jaklisruwden) Sohn 69 ff. — (Vlricus) von Juvalta (Juualt) 12 ff. — von der Lachen, Ammann 56 ff., 68 — Litscher, Vater des Ulrich (gräfl. Ammann) 73 ff. — von Marmorea (Marmels) 47 ff. — III. von Mätsch 210 ff., 234 f. — IV. von Mätsch 111 ff., 210 ff., 213 ff., 234 f. — VI. (Virich) d. Jüngere, von Mätsch, Graf von Kirchberg 111 ff., 114 ff., 234 f. — Mayerhofen (probst vlrichen), Vdal- ricj Praep. 95 ff., 99 — (Vlrichen) Nägele (Nägelin) 204 ff. — Pasthardus 47 ff. — (Volricus) Pitschi (Pitschy, Rector Ecclesiae in Triesen, kicher der Kirchen ze trisen) 169 ff., 172 ff. — Philipp, Freiherr v. Sax 14 — (Üli), Sohn d. Ammanns v. Houen (Hofen) 69 ff. — (vlrich) Türing (Türing, Düringen) v. Brandis 129 f., 146, 147 ff., 159 f., 234 — von' Ulm, Magister aus Bollingen a/Zürichsee 20 f. — (Ulle) Vogt 201 — von Vulpera (Fulpeme) 44 ff. Ungarn 33 Unser-Frauen-Acker, (vnser frowen acker), in Triesen 86 Unsere Liebe Frau 123 Unteritalien, s. Süd-Italien Unterland, liechtensteinisches, s. auch Herrschaft Schellenberg 186 Unterrheintal 75 Unter-Ruchenberg b/Malans 54 Unterwegen, die von, 186 ff. — Burg in der Gem. St. Peter, Schan- figg 188
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.