Poschinger Prot. BV. RGBl. Oe. Revidierte Kriegs- verfassung 1858 Bericht über die Rüfen Gendenkblätter über die Rüfen . Schädler Regesten Schädler, Regesten GA. Sigmaringer Verfassung 1833 Das Staatsarchiv Verfassung 1818 Verfassung 1862 Verh. Nat.Vers. Vorarlberger Landes- ordnung 1861 
Preussen im Bundestag 1851 bis 1859, Documente der K. Preuss. Bundestags-Gesandtschaft, hg. v. Ritter von Poschinger, 4 Teile, Leipzig 1882-84. Protokolle der Deutschen Bundesversammlung, Frankfurt a. M. 1848, 1850 — 1866. Reichs-Gesetz- und Regierungsblatt für das Kai- serthum Österreich, 1858 — 1866. Die revidirten Abschnitte der Kriegsverfassung des Deutschen Bundes, Frankfurt (Bundes-Präsi- dial-Druckerei) 1858. Bericht über die Liechtensteiner Rüfen 1948, hg. v. der Rüfekommission, Schaan 1948. Gedenkblätter über die Rüfen des Fürstentums Liechtenstein aus der Zeit von 1835 bis 1894, hg. v. der fürstlichen Regierung, Buchs 1896. Schädler Albert, Regesten zu meiner Sammlung liechtensteinischer Urkunden, Vaduz JBL 1907. Schädler Albert, Regesten zu den Urkunden der liechtensteinischen Gemeindearchive und Alpge-. nossenschaften, Vaduz JBL 1908. Sigmaringer Verfassungs-Urkunde vom 11. Juli 1833, in: Sammlung der Gesetze und Verordnun- gen für das Fürstenthum Hohenzollern-Sigmarin- gen von 1833 bis 1873, Bd. IV, Sigmaringen 1839, S. 3 —56. Das Staatsarchiv, Sammlung der officiellen Acten- • stücke zur Geschichte der Gegenwart, hg. v. Lud- wig Karl Aegidi und Alfred Klauhold, Elfter Band, 1866 Juli bis December, Hamburg 1866. Landständische Verfassung Liechtensteins vom 9. Nov. 1818, gedr. im JBL 1905, S. 191 ff. Konstitutionelle Verfassung Liechtensteins vom 26. Sept. 1862, LGBI. 1862. Stenographischer Bericht über die Verhandlun- gen der. deutschen cönstituirenden Nationalver- sammlung zu Frankfurt am Main, hg. v. Franz Wigard, 9 Bde., Frankfurt a. M. 1848 — 49. Landes-Ordnung und Landtags-Wahlordnung für das Land Vorarlberg, Beilage He zum Kaiserlichen Patent vom 26. Febr. 1861, RGBl. Oe. 1861, IX. Stück, S. 138 — 151. 410
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.