B. GEDRUCKTE QUELLEN 1. Gedruckte Quellen im Regierungsarchiv in Vaduz: — Normaliensammlung 1840 — 1868, (enthält auch Gesetze). 2. Zeitungen: — Appenzeller-Zeitung, 1862. — Basler Nachrichten, 1862. — Berner Zeitung, 1862. — Bothe von Tirol und Vorarlberg, 1848, 1849, 1850, 1852, 1862, 1863, 1864. — Deutsche Allgemeine Zeitung (Leipzig), 1852. — Die Presse (Wien), 1866. — Feldkircher Zeitung, 1862. Landeszeitung = Liechtensteinische Landeszeitung (Vaduz) (ab Sept. 1863 Liechtensteiner Landeszeitung), 1863 — 1868. — Neue Zürcher Zeitung, 1862. — Österreichisch-Kaiserliche Wiener Zeitung, 1852. — St. Galler-Zeitung, 1862. — Vorarlberger Volksblatt (Bregenz), 1866. — Vorarlberger Zeitung (Feldkirch), 1849, 1850. 3. Übrige gedruckte Quellen ABGB Bismarck GW Deutsche Bundesakte Huber, Dok. LGBI. LUB 
= 
Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch für die ge- sammten Deutschen Erblaender der Oesterreichi- schen Monarchie, Wien 1811. = Bismarck Otto von, Die gesammelten' Werke, 16 Bde., Berlin 1924 — 1932. = Deutsche Bundesakte vom 8. Juni 1815, in: Huber, Dok. I., Nr. 29, S. 75 — 81. = Dokumente zur deutschen Verfassungsgeschichte, hg. v. Ernst Rudolf Huber, Bde. I u. II, Stuttgart 1961. = Liechtensteinisches Landesgesetzblatt, 1862 ff. = Liechtensteinisches Urkundenbuch, I. Teil, Bde. 1 u. 2, hg. v. Franz Perret, Vaduz 1948/52; Bd. 3, hg. v. Benedikt Bilgeri, JBL 1959-62; Bd. 4, hg. v. Georg Malin, JBL 1963 ff. 409
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.