den konnte erst im Juli durch die Doppelintervention der preussischen Armee und der Bundestruppen, in deren Reihen auch das liechtenstei- nische Kontingent mitkämpfte, unterdrückt werden.142 6. Die Rückkehr zum Bund Österreich und Preussen übernahmen die Zuständigkeiten der Reichs- zentralgewalt und übten sie gemeinsam durch eine Bundeskommission aus.143 Doch während Österreich auf die Wiederherstellung des alten Bundesverhältnisses, wenn möglich mit Eintritt des gesamten Kaiser- staates, hinarbeitete,144 suchte Preussen durch seine Unionspolitik den kleindeutschen Bundestaat zu verwirklichen.145 An der von Österreich organisierten Bundeskonferenz vom 10. Mai 1850, die von Österreich als Wiederherstellung der Bundesversammlung bezeichnet wurde, nahm Liechtenstein unter zehn deutschen Staaten bereits teil.140 Ebenso war es in dem am 2. September des gleichen Jahres erneuerten Bundestag, in dem schon dreizehn Staaten mitwirkten, vertreten.147 Liechtenstei- nischer Gesandter in Frankfurt war anstelle Holzhausens seit dem Som- mer 1850 Dr. Justin von Linde, ein konservativer Rechtsgelehrter und Publizist, der für die liechtensteinische Aussen- wie Innenpolitik noch bedeutsam werden sollte.148 Im Herbst spitzte sich der österreichisch-preussische Gegensatz so weit zu, dass der Krieg unvermeidlich schien. Unter dem Druck Russ- lands musste Preussen nachgeben und in der Olmützer Punktation auf seine kleindeutschen Pläne vorerst Verzicht leisten.149 Aber auch öster- 142 Ebda., S. 861 ff. — Zum badischen Feldzug des liechtensteinischen Kon- tingents siehe unten S. 165 ff. 143 Interim vom 30. Sept. 1849, befristet bis zum 1. Mai 1850; Huber II, S. 883 f. Der Fürst von Liechtenstein trat dem Interim bei; Handbillett des Fürsten, präs. 6. Nov. 1849, HK PExh. 1849/11774; Holzhausen mel- dete den Beitritt, präs. 17. Nov. 1849, HK PExh. 1849/12104. 144 Vgl. Zechlin, Einheitsbewegung, S. 164; Huber II, S. 890 f., 893. 145 Huber II, S. 885 ff. 146 Ebda., S. 899 ff. 147 Ebda!, S. 907'. 148 Über Linde unten S. 180, 242 f., 346 ff. 149 Olmützer Punktation vom 29. Nov. 1850, Text bei Huber, Dok. I, S. 449 f.; dazu Zechlin, Einheitsbewegung, S. 159 ff.; Huber II, S. 908 ff. 155
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.