— 88 Gemahlin Ursnla Marschalkin v. Biberbach, sür ihre 7 Eltern Eglolf v. Schellenberg und Anna v. Pflaumdorf und für ihre Schwester Ursula, Nonne in Schönenbühel. Ein zweiter Sohn der Amalia hieß Erkinger. Noch im Jahre 1490 stiftete sie') ein Gut sür Gründung der Frühmeßstistung in Ziemetshausen. Die Gründung erfolgte im Jahre 1502 durch den damaligen Pfarrer von Ziemetshausen, Magnus v. Schellenberg, welcher auch Kanonikus v. Freising war. i) Steichele, Bistum Augsburg, B. V., S. 802, 803. z ZA
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.