- 145 — 1842 November 23. Protokoll über eine Gemeindeversammlnng in Balzers betreffend die vom Fürsten genehmigte Ablösung des sürstl. Holzschlagrechtes in den Balzner Hochalpen. Die Ablösungssumme beträgt 2100 fl. Die Versamm- lung stimmt zu. Original. s233 1843 Januar 15. Fürst Alois erläßt eiu neues Auswan- derungspatent, womit das bisher bestandene Auswander- >̂ nngspatent vom 15. Mai 1809 aufgehoben wird. Wenn ein Bittsteller mehr als 300 fl. reines Vermögen besitzt, wenn er militärpflichtig wäre, oder wenn mehrere Familien zugleich auswandern wollten, ist vor Erteilung der Auswandcrungsbewilligung der Fall der Hofkauzlei mit er- schöpfendem Berichte vorzulegen. Ausgewanderte verlieren die Eigenschaft von fürstl. liechtensteinischen Untertanen und werden in allen bürgerlichen und politischen Beziehungen als Fremde behandelt. Gedruckt. s23K 1843 Januar 15. Fürst Alois erläßt eiu Gesetz betreffend die Erwerbung der liechtenst. Staatsbürgerschaft. Der Bittsteller hat sich über sittlich gute Aufführung, Erwerbsfähigkeit nnd Vermögensumstünde auszuweisen. Bei der Erledigung der Aufuahmsgesuche ist immer darauf 
Rück- sicht zu nehmeu, ob der Einwanderer ans den deutschen Bundesstaateu komme. Niedergelassene Fremde, welche durch 10 Jahre ununterbrochen den Wohnsitz im Lande genommen haben uud das Staatsbürgerrecht ansprechen, sollen dasselbe auch erhalten, wenn sie sich während dieser Zeit keines Ver- brechens schuldig gemacht haben, und dnrch ihre Aufführung niemals Beschwerde» veranlaßten. Gedruckt. sS37 1843 J»»i20. Fürst Alois erläßt ein Gesetz betreffend die Aufhebung uud Ablösung des auf Privatgründeu uud auf den einzelnen Gemeindcbürgern ins Eigentum oder zur Nutznießung überlassenen Gemeindegründen ausgeübten Trat t- oder Atzuugsrechtes. Der zur Ablösung dnrch Schätzlente zu erhebende Wert, welcher uach der Bodenart und uach der Klasse (Frühliugsatzuug, Frühlings- und Herbstatzung, ganzjährige Atzung) zu taxieren ist, wird im Grundbuche gebührenfrei als ein zu 5°/° verzinsliches Ablösungskapital auf deu be- treffeudeu Gründen eingetragen. Gedruckt. ' sS38 1843 September 14. Fürst Alois erläßt ein nenes Polizei- gesetz. Gedruckt. s23S
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.