— 120 — 1575 Febr. 2. Christof von Gutwyl und seine Frnu Jakoben, geborue Bernstvfseu treten an Walter von Halwil einen Zinsbries von 1500 Goldguldeu ab, welcher aus dem Jahre 1473 vou den Brüdern Wolfhardt, Sigmund nnd Ulrich Freiherren von Brandis herrührt. Christof von Gutwyl siegelt. Orig.-Pcrgnm. Siegel fehlt. s75 1585 Nov. 11. 
Ulrich Reisch und sciue Frau Greta, geborne Kaufmann von Manien, verkaufen ab ihrem Haus und Gut dem Peter Marxer, rechtsvervrdnctem Vogte von Ulrich Mnndli in Mauren für 90 Gnlden einen jährlichen Zins von 4 Guldcu 30 Kreuzer. Der Landammann von Schcllenberg, Jakob Graf, siegelt. Orig.-Pergam. Siegel fehlt. 
s7
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.