INHALTSVERZEICHNIS Seite Vorwort 9 Einleitung 10 I. VERFASSUNGSRECHTLICHE ENTWICKLUNG A. Die tandständische Verfassung von 1818 12 1. Die Verfassungsverhältnisse vor 1818 12 2. Die landständische Verfassung vom 9. November 1818 . 16 3. Die Tätigkeit des Landtages von 1819 bis 1830 ... 31 B. Die Entwicklung von 1818 bis 1848 41 1. Die Bittgesuche von 1817 und 1819 41 2. Die Unruhen von 1831/32 59 3. Die Entwicklung von 1832 bis 1848 104 II. LANDESVERWALTUNG UND GESETZGEBUNG A. Kirchenpolitik 123 B. Schulverwaltung 136 1. Die Schulgesetze von 1822 und 1827 136 a) Das Schulgesetz vom 31. Juli 1822 140 b) Das Schulgesetz vom 5. Oktober 1827 .... 146 2. Die Schulverhältnisse nach 1827 151 C. Gesetzgebung 172 1. Die Einführung der 3. Gerichtsinstanz Innsbruck . . 172 2. Gesetzgebung bis 1848 176 III. AUSSENPOLITISCHE VERHÄLTNISSE 1. Der Beitritt zum Deutschen Bund 201 2. Liechtenstein als Mitglied des Deutschen Bundes . . 214 3. Die aussenpolitischen Beziehungen 224 Schlussbetrachtung 234 7
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.