Bregenz Bremen Brugg Brüssel Bucarest Budapest Buenos Aires Chur Dresden Düsseldorf Feldkirch Frankfurt a. M. Frauenfeld Freiburg i. Br. 
Vorarlberger Landesarchiv Bregenz I Vorarlberg Vorarlberger Landesmuseum Bregenz I Vorarlberg Montfort, Zeitschrift für Geschichte, Heimat- und Volks- kunde Vorarlbergs Bregenz I Vorarlberg Staatsarchiv Bremen — Am Dobben 91 Bremen i Deutschland Gesellschaft Pro Vindonissa — Vindonissa-Museum 5200 Brugg AG Institut Royal du Patrimoine Artistique — Section Service des 
Fouilles — 1, Parc du Cinquantenaire Bruxelles I Belgien Revue Romaine de Histoire (Redaction) — B. Aviatorilor 1 Bucarest I Roumaine Ungarisches Nationalmuseum — Zentralbibliothek für Ar- chäologie — Muzeum körut 14 — 16 Budapest VIII Ungarn Station de Hidrobiologia — Herr Dir. Prof. Dr. Otto Fenninger Casilla Correo 
5474 — Correo Central Buenos Aires I Republica Argentina Bischöfliche Kanzlei — Archiv-Bibliothek 7000 Chur GR «Dicziunari rumantsch grischun» (Redaktion) — (Societä retorumantscha) — Rohanstrasse 5 7000 Chur GR Historisch-Antiquarische Gesellschaft von Graubünden - Kantonsbibliothek Graubünden 7000 Chur GR Sächsische Landesbibliothek — Marienalle 12 Dresden N 15 I DDR Düsseldorfer Geschichtsverein e. V. — Prinz Georg-Strasse 78 Düsseldorf I Deutschland Bundesgymnasium Feldkirch A 
- 6800 Feldkirch I Vorarlberg Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäo-, logischen Instituts — Palmengartenstrasse 10 — i2 Frankfurt a. M. I Deutschland Historischer Verein des Kantons Thurgau 8500 Frauenfeld Alemannisches Institut — Mozartstrasse 30 78 Freiburg i. Br. I Deutschland Breisgau-Geschichtsverein «Schauinsland» — Stadtarchiv — Grünwälderstrasse 15 78 Freiburg i. Br. I Deutschland Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität — Adel- hauserstrasse 33 78 Freiburg i. Br. I Deutschland 248
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.