NOTIZEN Summa so aufgegangen in consecratione ecclesiae an «discretion» sowie an Speis und Trunkh, und Bedienten etc. 415 fl 26 +er (also war dies eine wahrhaft solenne «Tractation») zu Post 13, 14 und 22 steht bemerkt, dass diese Posten in der Burg- grafenamt-Rechnung wieder verrechnet worden sub Einnahmen, da denen selben auch wiederumb Eysen etc. gegeben wurde. 217
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.