— 420 — mehr ab / seinem stückh Weingarten / in rätisch10 zü Vaducz. ledig anno / 1551.a .1. Pfd. 4. Sch. Pfg. vndt Hanss Beckh zü Schan aüch 12 Sch. Pfg-b p. 89 Michael Gasner Zünst mehr / wegen eines anderen Zünssbriefs .8 Sch. Pfg. Gibt lücz Zimmermann.1 Stoffel Mayr zünst Graff Wilhelmen / vndt alwigen zü Sülcz,1 ab seinem / Hoff, Haüss, Stadel sambt dem / garten, daran in einem ein - / fang zü Schan im Mitteldorff2 / bey Züsch- gen3 gelegen, sonst aüff- / werts dem landtnach an die / Züsch- gen/13 gegen rhein an Bach, / gegen berg and landtstrass,1'/ Mehr ab seinem stuckh / Weingarten in q ü a d e r ,4 ab- / werth and a AS. 1701 Randbemerkung Schupplers: «nun Aloys Hepperger Wasserschmidt anno 
812»; nachher aus der Zeit nach 1701: «Haüg Krancz zü Schan sezt / vnderpfandt per 12. Schilling Pfg. ein / ackher im rossfeldt gelegen, / stost aüfwerts dem landt - / nach an Caspar Reckhen Erb - / lehen, abwerts an An - / dreas waisers weibsgüeth, / gegen dem berg an Gnädiger / Herrschaft güeth gegen dem / Rhein an Johannes Nägelin vnd / Gnädiger Herrschafft güeth/ Zünst 12 Schilling 
Pfg.». Vermutlich von Schupplers Hand: «nun Johann Hilti Josephs / Sohn». 
— b AS. 1682: «Gibt ietz Adam Walser vnd mithafften». 10 rätisch. Raditsch, Vaduz I; JbL. 1911, 86. p. 89 a AS. 1701: «zinnst Kaspar Frik und / Consorten anno 812 von / 
Schan» (Rand- bemerkung Schupplers). — b AS. 1701: «gibt andreas waiser ab / seinem Haüss, vndt Hoff / zü Schan 
gelegen» (am Rand vermerkt aus der Zeit nach 1701). — d AS.1682: «züschggen». 1 Grafen Wilhelm (f um 1569) und Alwig (f 1572) von Sulz. — 2 Mitteldorff, Mitteldorf in Schaan, heute nicht gebräuchlich; vgl. JbL. 1911, 89. — Nach Ospelt befand sich die «Zuschg» in Schaan an der Stelle des Hauses Nr. 189. — 4 quader, Vgl. 257 Anmerk. 3.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.