— 382 — p. 53 gegen dem berg an das Pf arr - / pf rüendt gueth, vndt gegen / dem rhein an gnädiger Herrschaft / gueth. Zwey Mitmel ackher in bisch / an die landtstrass, vndt der Herrschaft gueth. aüffwerts / an Hanss döni, abwerts ahn / Jacob yehlin, gegen dem berg / an Herrschaft güeth, vndt Hanss / fromoldt, gegen dem rhein an / die landtstrass.'1 Ein ackher in bisch an das Mes - / mer gueth,'1 aüffwerts an / Herrschaft güeth, vndt Christa / conradt, abwerts an Herr- / schaft güeth, gegen dem berg / an Christe Eberlins Kinder,/ vndt gegen dem rhein an Mes - / mer gueth.« Ein stück hin Bisch an das Mes - / mer güeth,'1 vndt der Herr- / schaft güeth, aüffwerts an / Herrschaft güeth, vndt Mes - / mers g ü e t h,b abwerths an / Flori Hiltis seelig erben, gegen / dem berg an Herrschaft güeth, / vndt gegen dem rhein an caspar / Schreibers seelig witib.1' Ein stückh in Gamander an / der Herrschaft güether, aüff- / werts an Herrschaft güeth, / abwerts an Johannes waiser / gegen dem berg an Flori Hiltis1 p. 54 vndt bascha Thanners erben, gegen / dem rhein an Thoma w a 1 s e r, vnd / Hanss georg f romoltd.'1 Zwey Mannmad Mäder beym / biehrenbaüm, an der Herrschaft / güetter, vndt den graben. a AS. 1682 gekürzt; 305 Nr. 3. - b AS. 1682: «Messmer güeth». 
- c AS. 1682 gekürzt; 305 Nr. 4. - d AS. 1682 gekürzt; 305 Nr .5. 1 Vgl. 305, 2- 6. p. 54 a AS. 1682 gekürzt; 305 Nr. 6 in d. Bd.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.