- 369 — erben, abwerts ahn enderle / Conradt, gegen berg an a d a m / Kaüffmann, gegen dem rhein / an Michel Füretscher.'12 Acht Mannmad gehen in wexel, / stossen an das waidtriedt, vndt/ den graben,'3 Ein stuckh in der reberen, / stost an die landtstrass.s aüff-/ werts ahn Jacob Hilti bar - / bierer, abwerts an Adam p. 40 Schüesser, gegen dem berg ahn / Stoffel waiser, gegen r h e in ahn die landtstrass. Ein stuckh wisswax in Gamander / stost an der Herren Strässle Zinst. Gelt. 1. Pfd. 8. Schilling. 37a Pfg. Korn .10. fiertel -la Gibt iezt adam Negelin Forst Knecht, / vndt mithaften. NB: Zünset iezt Fridle rüesch vndt consorten.1' d Fehlt in der AS. 1682, ebenfalls auch im Brand. Urbar, vgl. p. 286. - e AS. 1701 am Band vermerkt: «vndt 
abwerts»; vgl. 286 Nr. 9. — / AS. 1701 hat auf der linken Blatthälfte folgende Glosse: «NB: Jst anno 1645. verglichen / wordten, vndt gehent solche / nit mehr im wexel, seindt / der Gndg. Herrschaft vier Mann-/ mad worden, die Stossen aüff - / werts dem landt nach am graben / berghalb an der der gndg. Herrschaft / Mäder, gegen Bendern an der / wagner güeth, vndt rheinhalb aber / an der gndg. Herrschaft güeth». 
— g AS. 1682 gekürzte Fassung; vgl. 186, 10. 2 Der Acker in Sax ist im Brand. Urbar nicht genannt. — 3 Vgl. zu dieser Seile 286, 7 - 10. p. 40 a Vgl. 287, Nr. 11 (andere Zinssumme in d. Bd.); AS. 1682 gleicher Zins wie 1701. - b Die NB .-Bemerkung fehlt .AS. 1682; am Rand der AS. 1701: «Ehr- schatz anno. 1670. geben 32. fl.». / Zum Zins und zum obigen Absatz vgl. in diesem Bd. 287, 11.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.