Vereinschronik A) Jahresbericht Die letzte Jahresversammlung fand am 4. Dezember 1966 im Hotel Post in Balzers statt. Seither sind dem Historischen Verein 14 Neumitglieder beigetreten. Durch den Tod haben wir im Berichtsjahr folgende Mitglieder ver- loren : Bosshardt Rudolf, Geometer, St. Gallen Mitglied seit 1938 Eggenberger Christian, a. Bezirksammann, Grabs « « 1958 Hietel Franz, Dr., Kommerzialrat, Wien « « 1918 Jäger Meinrad, Buchhalter, Schaanwald « « 1928 Schächle Josef, Transportunternehmer, Eschen « « 1944 Aus dem Verein ausgetreten sind 6 Mitglieder. Die Mitgliederzahl beträgt Ende 1967 649. Mit 5 Institutionen ist unser Verein neu in Bücher-Tauschverkehr getreten. Der Historische Verein soll die vaterländische Geschichtskunde ein- schliesslich der Urgeschichte fördern und bestrebt sein, die natürlich und geschichtlich gewordene liechtensteinische Eigenart zu erhalten. So heisst es sinngemäss im Zweckparagraphen der Vereinsstatuten. Durch seine Tätigkeit auf verschiedenen Gebieten hat sich der Verein bemüht, dieser Verpflichtung gerecht zu werden. Im April kamen beim Umbau des Rheinbergerhauses im Schräg- boden des südwestlichen Zimmers im 2. Stockwerk eine Anzahl von Dokumenten zum Vorschein. Es handelt sich um Zollscheine vom da- maligen Zollamt Nendeln, um Briefe, Zeitungen, Verwaltungsakten u. dgl., die aus einem Archiv kommen müssen. Sie stammen aus der Zeit von anfangs des 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Fund wurde für das Landesarchiv sichergestellt. 210
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.