—309— 6 Me ain stucki jm gampardon6 gelegen, stost zü zwayen syten an der / herrschaft güter, vfwerrt dem landnach an vlrich maders güt, ab - / wert dem landnäch an die Hain gassen7 - 7 Me ain stucki jngapätsch8 gelegen, Stost zü zwayen syten an der / herrschaft güter, vfwert dem landnäch an Sigmund traczbergers / güt, abwerc dem landnach an die Hain- gassen7- 8 Me ainen acker vff jslabulf9 gelegen, stost vfwerrt dem land- näch an / jacob mayers güt, abwerrt dem landnach an der herr- schaft güt / gern berg wert an cläs stöcklis wybs güt, vnd gern ryn wert / an den weg vom eschner berg hervf -p. 57 Aber Bernharrt blengki vnd sine mithafften gond / Wie her- nach volgt 9 Me ainn acker jn malars1 gelegen, stost gern ryn werrt an der herr - / aft güt, gern berg wert an josen vnd 1 e n c z e n der fritschen güt, zü / Den andren zwayen syten an cläs schier- sers güter- 10 Me ainen acker vff jslabulff2 gelegen, stost gern ryn werrt an sant fluris3 / güt, abwerrt dem landnäch an den ä g i 1 g r a - b e n ,4 vfwerrt dem land / nach an sant lorenczen5 güt, gern berg werrt an der herrschaft güt - 11 Me ain stuck jnpardiel6 gelegen, stost gern ryn an Jorg wolfen kinds güt / vfwert dem landnäch an anna ärbserin güt, abwerrt dem landnach / an bernharrt blengkis güt, gern berg wert an der herrschaft güt - 6 gampardon, s. p. 39 Anmerk. 1. — 7 haingassen, erloschene Bezeichnung. 8 gapätsch, 
s. p. 11 Anmerk. 4.-9 jslabulf, s. p. 11 Anmerk. 6. p. 57 1 malars, s. p. 20 Anmerk. 3.-2 jslabulff, s. p. 11 Anmerk. 6.-3 sant fluris, s. p. 17 Anmerk. 2.-4 ägilgraben, s. p. 11 Anmerk. 7.-5 sant lorenczen, s. p. 21 Anmerk. 3.-6 pardiel, j. 
p. 11 Anmerk. 3.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.